g24.at

süd/ost nachbarn - Museumskunst in Slowenien (Vortrag)

hm - 06.12.2005, 17:14 Uhr
Titel: Museumskunst in Slowenien (Vortrag)
klingt spannend finde ich:

Slowenien. Die andere Museumslandschaft

Dienstag, 20. Dezember 2005
18:00 – ca. 20:00

Büroräumlichkeiten der Museumsakademie
Neutorgasse 45/2 (Eingang Barockmuseum)
8010 Graz

Slowenien besticht durch eine vielfältige Museumslandschaft und eine dynamische Museumsszene. Wir haben Andreja Rihter und Tanja Ro¸enbergar ¦ega eingeladen, mit uns über die Unterschiede der slowenischen Museen und Museumspolitik im Vergleich zu Österreich zu sprechen und nachzudenken.

What makes the difference?

Zur Sprache kommen werden Aspekte der staatlichen Kulturpolitik, der finanzielle Situation, der Geschichte der slowenischen Museen und die Entwicklungen im ‚jungen Nationalstaat’, aber auch aktuelle Tendenzen und laufende Projekte, regionale und internationale Netzwerke und Kooperationen, Ausbildungsmöglichkeiten für Museumsberufe etc.

Prof. Andreja Rihter

Geb. 1957 in Celje, Studium der Geschichte und Soziologie, ab 1981 am Museum für Zeitgeschichte in Celje tätig, ab 1986 dort Direktorin, Initiatorin und Gründerin des dort angeschlossenen Kindermuseums. Präsidentin der slowenischen Museumsgesellschaft und slowenische Korrespondentin des Europäischen Museum Forum. Zahlreiche Publikationen, Preise und Ehrungen. Bis vor kurzem Kulturministerin Sloweniens.

Tanja Ro¸enbergar ¦ega

Geboren 1965, Ethnologin und Soziologin, KuratorInnenausbildung, 1990 im Dolenjski Museum in Novo mesto, von 1990-2003 im Zeitgeschichte Museum von Celje, seit Oktober 2003 im slowenischen Kulturministerium tätig.

Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist wie immer frei.
_____________________________________

museumsakademie joanneum.
kompetenzzentrum für museologie und kunst
Raubergasse 10
8010 graz
+43.316.71 11 32.24
office@museumsakademie-joanneum.at
http://www.museumsakademie-joanneum.at
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde