g24.at

film / kino - Filme eurer Kindheit?

moonchild - 10.05.2006, 00:13 Uhr
Titel: Filme eurer Kindheit?
Guten Abend,
ich würde mal gerne wissen, welche Filme ihr so mit eurer Kindheit verbindet; oder welche Serien ihr damals gesehen habt.

Schaut ihr - wenn sich die Möglichkeit ergibt - das jetzt auch noch? Wenn ja, lässt sich dann wenigstens ein teil der früheren Faszination wieder einfangen?

Ich komme irgendwie gerade in versuchung zu schauen, ob ich die ganzen Karl May Filmew noch irgendwo auf VHS hab ... *ggg*
trugbild - 10.05.2006, 00:38 Uhr
Titel:
serien:

macguyver - nicht mehr, obwohl ich sogar die frisur von ihm hatte +jeansjacke u schweizer taschenmesser Cool
die ewoks - nö
die fraggles - nicht mehr, würd ich aber schon wieder mal
janosch traumstunde - nimma, würd ich aber auch gern wieder mal sehn
die sendung mit der maus - nicht mehr
der könig von narnia - nicht mehr, den film hab ich kürzlich gesehn
ein trio mit vier fäusten - nönö

filme:

pipi langstrumpf - wenns irgendwo läuft schon
ronja räubertochter - würd ich auch nochmal schaun
star wars - klar, wenn im tv
karl may stuff - nöö
charlie chaplin stuff - immer gern Smile
stan laurel & oliver hardy stuff - auch immer gern Laughing
die unendliche geschichte - nope
momo - würd ich mir auch gern wieder mal ansehn
skillz - 10.05.2006, 01:26 Uhr
Titel:
wer solche kindheitserinnerungen digital via zb. emuleplus.info saugen will, kann ja mal bei www.eselkult.tk vorbeischaun.. (forum is ein heisser tipp)

da trifft man gleichgesinnte Smile
moonchild - 10.05.2006, 12:12 Uhr
Titel:
Also ich hab sogar letzlich eine Ewoks-DVD bekommen (aba nicht von der ausgestrahlten serioe, sondern eine Art Star Wars Spin-off), weil ich mich wieder dran erinnert hab und unbedingt schauen wollte. *bg*
ASlso bei MacGyver, A-team und daktari würde icha uch nicht wegschalten. *ggg*

Tschitti Tschitti bang Bang (schreibt man das so?) war ja auch ein netter Film; sowie Eliott das Schmunzelmonster. Smile
ASuch Disneyfilme hab ich als Kind geliebt, das hab ich mir auch irgendwie "rübergerettet".
Ich überleg auch shcon, ob ich mir nicht die bambi-Fortsezuung anschauen soll. *g*
Und Karl May Filme. Die hab aich auch geschaut.
t-. - 10.05.2006, 12:18 Uhr
Titel:
auch spaß muß sein mit herbert prikopa

knight rider
fünf freunde - hihi
es war einmal ...

niklaas - ein junge aus flandern
natürlich die ganzen bud spencer und terence hill filme

und tschechische animationsfilme - da ist mir einer dunkel in erinnerung..so ein puppenanimationsfilm mit phantasiewesen, die in einen dunklen wald gewohnt haben...

...hallo spencer!
hüpfhüpf - 10.05.2006, 20:15 Uhr
Titel:
alfred j. kwak - jederzeit wieder
calimero - kA
pumuckl - bin noch immer entzückt
die barbababas - vor einiger zeit warn die wieder mal im orf und ich tatsächlich um 11:30 vorm tv
prinzessin fantaghiro -habn wir sogar eine staffel auf video

mein erster film war wohl dirty dancing - p. wollt ich heiraten und ist der einzige film, den ich immer egal wann+wo anschau, erst vor 3 wochen 2x hintereinander+special features auf eigener dvd

die unendliche geschichte - aber nur den ersten und auch gelesen, würd ich auf jeden fall wenns passt auch ansehen
Rick_Deckard - 10.05.2006, 20:43 Uhr
Titel:
20.000 Meilen unter dem Meer Shocked

captain future

winitou ist eh selbstverständlich gewesen für jeden kleinen indianer

U F O war auch pflicht
skillz - 11.05.2006, 00:56 Uhr
Titel:
ALLE UFO Folgen gibts übrigens digital.. nen tip wo man die findet, hab ich schon gepostet.. oder PM an mich, mit ein paar rohlingen kann man seine kindheitserinnerungen aufffrischen Smile
Han-Do - 11.05.2006, 17:57 Uhr
Titel:
Nils Holgerson - Kult!
Puschel, das Eichorn - War schön.
TaoTao - die g'scheite Mama hat immer alles gewusst!

Später dann:
MacGuyver - die legendärste Titelmusik ever
Batman - "zack", "splashshsh!"
Star Trek.
moonchild - 12.05.2006, 09:18 Uhr
Titel:
Es gaba uch so eine zeichentrickserie mit einem Indianerjungen ... aber keine Ahnung mehr, wie die hieß. Der hatte ein Pony, das weiß ich noch. *g*

Ich hab mir mit meiner großen Schwester ausgemacht, dass wir uns nächste woche einen tag für nostalgie reservieren und gemeinsam ins Kino gehen und Bambi 2 anschauen. *bg*

Fortsetzungen von Cinderella z.B. wäre ja auch lustig ... 5 Jahre nach der Hochzeit oder so. Wink
Huberle - 12.05.2006, 13:08 Uhr
Titel:
Uiiii, das ist ja schön! Endlich auch mal jemand der noch so kindisch ist wie ich!
Ich gebs zu ich hab ihn mir schon angeschaut - und es war spüitze! Ich ba allerdings ne Freundin dazu überredet, denn Jungs? Die halten da nicht viel davon, oder gibts hier andere Meinungen? *g*
Wir haben uns als überhäuft mit Popcorn, Lollies und Bobby (das ist auch so n snack aus meiner Jugend - schmeckt irgendwie abstrakt) und sind dann rein und haben uns denn herzigsten Augenaufschlag der Welt gegeben. Ich finde Bambi 2 richtig klasse, gute sotroy auch und fängt eben nicht wie viele andere fortsetzungen direkt danach an, sondern hier findet die Story mitten drin statt.
Und ich sags euch - der Klopfer ist noch immer mein Favorit! Smile
Aber vielleicht traun sich ja viele nicht hin, nach dem Trauma durch Bambi 1 in dem die mutter naja, ihr wisst schon was *schluchz*!
bugaku - 14.05.2006, 19:51 Uhr
Titel:
längst vergangene zeiten
aber schön sich da wieder mal reinzuversetzen
am boden auf dem teppich 30cm vor der glotze und schlafenszeit um 8 am abend...

da gabs echt viel

eben alice im wunderland(absoluter hit in meiner kheit)
captain future war ärger stressig für die eltern wenn ichs verpasst hab(allein schon wegm tune)
die sendung mit der maus (informativst)
pinocchio;nils holgerson,
McGuyver eh klar (wie lernt man sonst sich sachen zusammen zu bauen die man nicht hat aber braucht>Bong?)
die zwei helden im schlafanzug>>
batman mit der oagen colorierung und eben diesen geilen pow wow bang tschak effekten
aber der knight rider hat bei mir bald ausgschissen ghabt
da war das trio mit 4 fäusten noch besser(cos i like girls from california...)

die spaghetti western
die reise zum mittelpunkt der erde/20000 meilen unter dem meer(geilstens)
und dann noch so sachen wie Xlibris,der stressige wurlitzer, club2 und der knüller fürs schlafen gehen war Aktenzeichen XY ungelöst
....
jaja dann war das hirn gewaschen

aber grundsätzlich kein unterschied zum heutigen programm


is zwar jetzt ein bisserl was anderes; aber habt ihr euch auch Hörspielkassetten reinzogen?
bugaku - 14.05.2006, 20:09 Uhr
Titel:
ach du scheisse hab ich vergessen
vielleicht das WICHTIGSTE von allen

THE A_TEAM


HEHE der murdock und Mr.T meine favoriten
Huberle - 15.05.2006, 12:31 Uhr
Titel:
wie hat denn die Serie geheissen mit dem MaNN der von oben bias unten nur weiße Haare hatte: und das Lied ging irgendwie so: Tausend Jaaaahre sind ein Tag!
frentzen - 15.05.2006, 12:42 Uhr
Titel:
Zitat:
wie hat denn die Serie geheissen mit dem MaNN der von oben bias unten nur weiße Haare hatte: und das Lied ging irgendwie so: Tausend Jaaaahre sind ein Tag!


es war einmal das leben

Zitat:

exhale - 15.05.2006, 13:05 Uhr
Titel:
frentzen hat folgendes geschrieben:
Zitat:
wie hat denn die Serie geheissen mit dem MaNN der von oben bias unten nur weiße Haare hatte: und das Lied ging irgendwie so: Tausend Jaaaahre sind ein Tag!


es war einmal das leben

Zitat:


es war einmal der MENSCH! und das lied ist natürlich von udo jürgens.

außerdem super: die mumins!
und: herr rossi sucht das glück(1976!), lolek und bolek,die 2(roger moore und tony curtis!) und M*A*S*H.
t-. - 15.05.2006, 13:39 Uhr
Titel:
danke für den mumins tipp!
das ist dieser

Zitat:
puppenanimationsfilm mit phantasiewesen, die in einen dunklen wald gewohnt haben...


den ich gemeint habe!



http://de.wikipedia.org/wiki/Mumins

sonst noch 2 serien, bei denen ich die namen auch nicht mehr kenne:

- eine geschichte über die freundschaft von einem kind und einer lebendigen vogelscheuche, die den kopf durch andere köpfe mit verschiedenen fähigkeiten auswechseln konnte (professor-kopf bsp...).

- eine serie über besucher aus der zukunft in der gegenwart. einer der besucher konnte bücher in sekunden lesen, indem er sie wie ein daumenkino durchblättern hat lassen. die hatten ein tolles auto, bei dem sie die nummerntafel durch knopfdruck austauschen konnten (praktisch bei verfolgungsjagd durch polizei). und einmal ist denen ein truck voll mit benzin auf das auto raufgeflogen, es gab eine riesige explosion, aber die besucher aus der zukunft konnten sich retten, indem sie schnell wieder in eine andere zeit reisten.

beides keine animationsfilme, sondern halt "normal" gedreht.
moonchild - 15.05.2006, 19:37 Uhr
Titel:
Hachja, A-Team.
Es war einmal das Leben.

Auich irgendwie oarg, wenn man sich so umhört, wieviele von den Schauspielern, die man aus der kindheit noch so gut kennt, gestorben sind.

Das ist noch ein vorteil von Bambi & Co ... zeichentrickfiguren sind doch irgendwie "unsterblich" ...
paddington - 15.05.2006, 21:10 Uhr
Titel:
das war "wurzel, die vogelschsuche"!

alpträume!!!!!!!!!!!
painzilla - 15.05.2006, 21:18 Uhr
Titel:
fraggles
alice im wunderland
herr rossi sucht das glück
knight rider Very Happy
finna - 16.05.2006, 01:11 Uhr
Titel:
mal überlegen:


tom&jerry
nicklas ein junge aus flandern
nils holgerson
perrine
simon templar
starsky und hutch
petzibär
knight rider
wickie
oma bitte kommen
ein colt für alle fälle
ghostbusters
bravissimo
xlarge oder so ähnlich mit der kiesbauer
die grossen 10
amdamdes
ufo
inspector gadget
muppet show
sesamstrasse
raumschiff enterprise
dallas
falcon crest
biene maja
gullivers reisen
familie feuerstein
kobra übernehmen sie
alf
strassen von san francisco
rosarote panther
mundl
la linea
miami vice
wunderbare jahre
sledge hammer
skillz - 16.05.2006, 02:26 Uhr
Titel:
da ich damals recht früh kabeltv hatte, ein paar science fiction klassiker.. Smile

Max Headroom
Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann
Die Spezialisten unterwegs

und
Captain Power
Huberle - 18.05.2006, 14:55 Uhr
Titel:
Also ich hab ja als Kind mit Science fiction noch nicht recht viel anfangen können, außer bei Capatain Future! Das war das einzige das ma gfallen hat (und mork vom Ork - oder wars umgekehrt?).
War halt eher so der typische klassiker Fan - ganz schlicht und vor allem auf tierfilme fixiert! Da wollt ich auch noch Tierärztin werden. Ja, damals - schön wars!
darksider - 18.05.2006, 21:48 Uhr
Titel:
ein paar dokus:

panorama
ohne maulkorb
Club 2
rendezvous mit Tier und Mensch
wer bastelt mit?
Okay
Udo Hubers Top 10
Muppet show
Mit schirm charme und melone

tbc...
skillz - 21.06.2006, 11:25 Uhr
Titel:
grad zufällig da drauf gestossen:

GRISU, der kleine Drache (I, 1977)

Wer kennt ihn nicht, den kleinen Drachen Grisu, der sich zum Entsetzen seines Vaters Fumé die verrückte Idee in den Kopf gesetzt hat, ausgerechnet Feuerwehrmann zu werden? In diesem Zeichentrick-Klassikers kann man miterleben, wie sich Grisu - mangels freier Stellen bei der Feuerwehr - in den unterschiedlichsten Berufen versucht. Ob als Landwirt, Zugführer, Geheimagent, Astronaut oder Kernphysiker, der kleine Drache ist jeder noch so großen Aufgabe gewachsen. Aber dennoch rückt er nie von seinem Ziel ab: "Ich werde Feuerwehrmann!"

hahaha

download?

Smile
t-. - 21.06.2006, 15:20 Uhr
Titel:
hihi,,,

noch was:

die knoff hoff show - mit wunderbaren experimenten a la mc guyver und der wunderbaren big band die zwischen jeden experiment einen lauten "tusch" gemacht hat
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_gro%C3 ... -Hoff-Show
http://www.vsjb.de/ - VETERINARY STREET JAZZ BAND

und auch die australische experimente-sendung für kinder --- wie hat die nochmal geheißen?
frentzen - 21.06.2006, 17:14 Uhr
Titel:
curiosity show!

@knoffhoff: hab sogar des buch gehabt, hab ich vor ein paar wochen wieder gesucht aber nimmer gefunden, wegen der roten folie die da dabei war, und beim orf war da ja so ein gewinnspiel wo ma a rote folie gebraucht hat...

(ob ich nicht das curiosity buch auch gehabt habe...)
t-. - 28.02.2007, 13:41 Uhr
Titel:
hallo spencer, grad drübergestoßen.
da werden (meine) erinnerungen an die 80er wach ;~)

http://www.hallo-spencer.de/
lucertola - 28.02.2007, 17:15 Uhr
Titel:
da fehlt doch noch BONANZA
ich kann mich auch noch dran erinnern, dass wir uns im kindergarten darum geprügelt haben, wer little joe sein darf und wer den hoss spielen muss...
skillz - 28.02.2007, 17:18 Uhr
Titel:
<embed src="http://www.youtube.com/v/lkhf7vnxzK8" type="application/x-shockwave-flash" wmode="transparent" width="425" height="350"></embed>

traraaaa
Aeon - 08.03.2007, 00:26 Uhr
Titel:
toll natürlich immer PUMUCKEL!!
aber auch Lindgren mit
Kinder aus Bullerbü
Madita und Pims
Michel aus der Suppenschussel
Mio mein Mio
Brüder Löwenherz
Michel
usw.
dann noch
momo
disney filme waren natürlich immer "in"
schlümpfe
biene maja
bibi bloxberg....
das_diastema - 08.03.2007, 09:14 Uhr
Titel:
für alle die es nicht kennen:

sämtlöiche DEFA verfilmungen von Märchen
aus den 60igern (!) , so alt bin ich nicht, aber sie
werden nach wie vor zu weihnachten im fersehen gezeigt..
und natürlich die tschechischen Märchenfilme

Kultserie aus der DDR : Spuk von draußen
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde