g24.at

g24 intern - Ja und Neins / g24.at Forum-Regeln

grigory - 09.04.2008, 11:22 Uhr
Titel: Ja und Neins / g24.at Forum-Regeln
Aus gegebenen Anlass würde mich interessieren, am besten vom Admin oder ähnlichen Autoritätspersonen dieses Forums, was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Damit ich und andere ihre Wortwahl forumsgerecht anpassen können.

mfg
skillz - 09.04.2008, 12:10 Uhr
Titel:
ist das so schwer?

nochmal zum nachlesen:

KEINE Obszönitäten, Vulgäres, Beleidigungen, Herabwürdigungen oder (verbale) Verstöße gegen das Gesetz

KEINE Postings mit rassisitschem, sexistischem, antisemitischem, fremdenfeindlichem oder hasserfülltem Inhalt

KEINE mehrfachen Postings zum reinen Zweck des "nach oben reihens" von Threads.
Es ist kein Problem wenn UserInnen oft hintereinander posten, sofern es auch Inhalt hat!

ps: bitte auch KEINE GROSSCHREIBUNG von Thread-Titeln - das ist PENETRANT

dankeschoen! Smile

als kleine Hilfe vielleicht noch mein Lieblingsvergleich:
Zitat:
Als Wirt in einer kleinen Bar toleriere ich keine pöbelnden Gäste, oder Gäste die andere beschimpfen. Diskutieren mit lauten Argumenten ist ok, aber eben nix unter der Gürtellinie. Wenn mal eine Beschimpfung in der Hitze der Diskussion rausrutscht, dann wird verwarnt, wenn es öfter passiert, gibts Lokalverbot.

Sollte es Debatten an einem Tisch geben, und ein Gast vom Nachbartisch mischt sich ein, dann ist auch hier Vorgehen mit Maß und Ziel gefragt und keine unnützen Zwischenrufe. An Diskussionen beteiligen können sich aber alle!

In die Bar kommen auch gern Flyerverteiler. Flyer können gern aufgelegt werden, aber Penetranz ist auch hier unerwünscht.

grigory - 10.04.2008, 10:52 Uhr
Titel:
Danke, was genau fällt unter obszön und vulgär, da manche ja andere Vorstellungen haben was als solches gilt, ich will damit nicht nerven sondern nur sicher gehen, dass ich eben keine blöden Fehler mache weil ich gewisse Ausdrücke anders verstehen kann als andere Menschen.

mfg
skillz - 10.04.2008, 11:05 Uhr
Titel:
nur keine angst, fehltritte sind ja erlaubt. g24.at ist ja keine konservativ-christliche plattform, also da geht schon einiges - solange es nicht andere UserInnen beleidigt etc, gibts eh spielraum. außerdem wird immer verwarnt bevor irgendwer gebannt wird (das ist in 5 jahren auch nur 2x glaub ich vorgekommen)..

http://de.wikipedia.org/wiki/Obsz%C3%B6nit%C3%A4t
http://de.wikipedia.org/wiki/Vulg%C3%A4r

schein ja so als dass sich deine postings bald mal weit über der 10er marke bewegen werden, wenn du so neugierig bist, hm? Smile
skillz - 08.07.2008, 13:12 Uhr
Titel:
um das gleich mal klarzustellen!

Schleichwerbung ist VERBOTEN und wird ab sofort geahndet!
darksider - 08.07.2008, 20:21 Uhr
Titel:
skillz hat folgendes geschrieben:
um das gleich mal klarzustellen!

Schleichwerbung ist VERBOTEN und wird ab sofort geahndet!


und was ist mit Deinen Links in der Signatur? Wink
skillz - 08.07.2008, 20:23 Uhr
Titel:
hihi

das ist OFFENSICHTLICHE Werbung für Kulturveranstaltungen eines g24.at Betreibers.

jede Veranstaltungsankündigung ist ja auch Werbung, aber eben keine Schleichwerbung a la "habe meinen computer mit teilen der Firma ditech zusammengebaut"
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde