g24.at

location - KKZ

hochstapla - 10.11.2009, 14:13 Uhr
Titel: KKZ
erst hab ich mir nur gedacht, blöde namenswahl, ich mein, abgekürzt KKZ ("kaa-kaa-zett", also in etwa "kein KZ")

... dann hab ich mir gedacht: bescheuerte namenswahl, weil:
Kultur die summe aller sozialer interaktionen ist,
es also extrem anmassend wäre, zu behaupten da sonderlich kompetent zu sein.
zumal diese kompetenz-vorgabe (und dann mischt der M.M. ...) ja auch den anderen initiativen (PAZ, einzelne veranstalter_innen) und locations (explo, sub, ...) ebenjene kompetenz abspricht.

damit will ich nicht allen im Niesenbär aktiven unterstellen, nicht über gewisse kompetenzen im event-management-bereich zu verfügen, oder sie zumindest erlernen zu wollen.

aber KKZ geht echt net.

plus: aus den errate im standard:

"... kardinal-könig-integrationshaus, das zu einem schubhaftzentrum werden soll- im innenministerium ganz lieb "Kompetenzzentrum für aufenthaltsbeendende Massnahmen" getauft...." ich persönlich möcht keine solchen namensvettern haben...

wie wärs mit NiesenBär, ganz offiziell? =)

oder wenn schon offiziös, dann ZEM (zentrum für event-management)?
berndi - 10.11.2009, 15:05 Uhr
Titel: 100%
ich stimme hochstapla zu 100% zu.


den dies neoliberalen lehnworte durchwachsen unsere gesellschaft viel zu sehr.


Evil or Very Mad

Anger! Hostility towards the opposition!
skillz - 10.11.2009, 15:24 Uhr
Titel:
i bin für

SNEEZY BEAR
hm - 10.11.2009, 16:15 Uhr
Titel:
Ich stimme auch 100% zu, dass der Name KKZ garnicht geht.
Ich halte es für absolut Notwendig einen sensiblen Umgang mit Begriffen zu haben.
Niesenbär find ich super Smile
Oder genauso den Sneezy Bear
ZEM find ich offiziös und auch total ok.
KuKoZ fänd ich auch noch ok, wenn die Kultur und die Kompetenz im Namen bleiben sollen. (Wobei ich die Kritik daran schon auch verstehen kann und teile.)

Der Name KKZ macht es mir wirklich wirklich schwierig in den Niesenbär zu kommen.
sollid - 10.11.2009, 16:46 Uhr
Titel:
Hatte auch so meine Probleme damit, Niesenbär ist mein favorite, od Niesenberg
ahead - 10.11.2009, 22:36 Uhr
Titel:
WORT! alle mitnant!

niesenbär klingt find ich sympatisch...

was auch irgendwie passen würd: Schnupfburg Very Happy
SlickDevlan - 10.11.2009, 23:02 Uhr
Titel:
wieso eigentlich nicht ganz einfach "hinterhof"? das is es ja eigentlich, oder?
nina_nana - 12.11.2009, 05:06 Uhr
Titel:
ich bin für "nischenbar", international "slot bar".
moe69 - 12.11.2009, 08:17 Uhr
Titel:
Am besten waere Eierbär obwohl dann passts dem topicstarter sicher wieder nicht wegen dem gendering.

@hochstapla: bewirb dich doch bei dem verein zara, die sind darauf spezialisiert probleme zu sehen wo gar keine sind und unterstellen dem durchschnittsoesterreicher auch dauernd latenten rassismus. Dort wuerdest du fuers trollen auch noch bezahlt werden...
mk - 12.11.2009, 12:01 Uhr
Titel: ad moe
@moe:
Zitat:
bewirb dich doch bei dem verein zara, die sind darauf spezialisiert probleme zu sehen wo gar keine sind und unterstellen dem durchschnittsoesterreicher auch dauernd latenten rassismus.


was hast du denn für einen film laufen??? Shocked
ah, jetzt weiss ichs, du bist einer dieser jugendlichen, der den strache so cool findet. und total stolz drauf. Laughing

Zitat:
Dort wuerdest du fuers trollen auch noch bezahlt werden...


wer im glaushaus sitzt, soll nicht mit fpö-worthülsen schmeissen, oder wie ging der spruch?
skillz - 12.11.2009, 12:03 Uhr
Titel:
bitte beim Thema bleiben. Der Troll ist in dem Thread eindeutig Moe. Hinhaun auf einen sozial engagierten Verein (Zara) und auf einen User - DAS ist trollen.

Bleiben wir beim Niesenbert bitte
moe69 - 12.11.2009, 13:38 Uhr
Titel:
Surprised))

danke fuer den jugendlichen! Fpoe-waehler eher nicht, querulant vielmehr. Mir gehen rassisten und deren gegner gleichermassen am wecker. Genauso wie fpoe und kpoe.
skamfam - 12.11.2009, 14:39 Uhr
Titel: .
.
sollid - 12.11.2009, 16:11 Uhr
Titel:
moe69 hat folgendes geschrieben:
Surprised))
Mir gehen rassisten und deren gegner gleichermassen am wecker.


wow, fällt mir schwer, da beim Thema zu bleiben..

Der Namensfindungsprozess dauert eh schon länger an. Würde es echt gut finden, wenn sich da mal was tut.
Immerhin gibt´s im Niesenberg schon regelmäßig Veranstaltungen.
moe69 - 12.11.2009, 22:15 Uhr
Titel:
Zur erklaerung: in meiner idealen welt gibt es das eine nicht (rassismus) folglich braucht es auch keine gegner. Leider ist der istzustand ein anderer, darum gehen mir beide am wecker weil letztendlich beide momentan notwendig sind. Nicht dass da jemand was in den falschen hals kriegt.
skamfam - 12.11.2009, 23:00 Uhr
Titel: .
.
lonegunman - 13.11.2009, 03:47 Uhr
Titel:
Wie wärs mit "Zwerghain"??
mk - 13.11.2009, 11:21 Uhr
Titel:
vielleicht wird ja morgen bei radio helsinki der name bekanntgegeben Smile
--> http://helsinki.at/programm/sendung.php ... 2009-11-14
mak - 13.11.2009, 11:59 Uhr
Titel:
soweit ich weiss geht es bei der namenswahl nur um den club-teil, oder?
>> http://doodle.com/npa9cwn7wsh3iuqz

"kultur-kompetenz-zentum annenstrasse" ist afaik der name des gesamtprojektes und ein VOLLKOMMEN legitimer name dafuer, gerade auch in hinsicht auf foerderungsansuchen, etc.

des weiteren ist mir die aufregung bzgl. des wortes _KOMPETENZZENTRUM_ nicht ganz klar, google findet dzt. mehr als 5mio resultate! in graz gibt es auch einige, habt ihr bei denen auch ein _schlechtes gefuehl_?
s_Poiler - 13.11.2009, 13:07 Uhr
Titel: niesenbär
also ich fand niesenbär recht cool!
als logo könnt ma einen bären machn der tanzt oder so Very Happy
skamfam - 13.11.2009, 18:42 Uhr
Titel: .
.
mak - 13.11.2009, 20:36 Uhr
Titel:
skamfam hat folgendes geschrieben:

Zitat:
und ein VOLLKOMMEN legitimer name dafuer
das stellt doch eh niemand in frage.
die leute hier geben feedback darüber, wie der name ankommt. ist doch cool, oder? andere zahlen dafür, sowas zu kriegen.

wirklich? es gibt leute die dafuer zahlen feedback ala hochstapla, hm, etc. zu bekommen? man lernt ja nie aus...

skamfam hat folgendes geschrieben:

Zitat:
google findet dzt. mehr als 5mio resultate!

Idea Razz


keine ahnung was das heissen soll. ich hab mir nur erlaubt google anzuwerfen und eine zahl zu nennen. is das zu real?

wenn ich kompetenzzentrum hoer/seh denk ich nicht an KZ, tut mir leid...
skamfam - 13.11.2009, 22:02 Uhr
Titel: .
.
skamfam - 13.11.2009, 22:08 Uhr
Titel: .
.
moe69 - 14.11.2009, 08:39 Uhr
Titel:
Das wird eine anspielung aufs berliner berghain sein, ein extrem hipper club da draussen....der sogar richie hawtin (electronicurgestein aus canada)
vor die tuer gesetzt hat
Murbua - 14.11.2009, 10:43 Uhr
Titel:
... kannte eine Karmen Zechner, die über ihre Initialien nicht glücklich war.
Sind ja auch die selben wie Kronen Zeitung, auch keine glückliche Nachbarschaft...

KKZ ausgeschrieben klingt imho schon anmaßend bis überheblich - wie ein Versuch, Kompetenz in Graz zu vereinnahmen.
@"legitim": Meinst du "legal"? Wahrscheinlich. Treffend? Eher nicht sehr.

Wie definiert sich denn ein Kompetenztrum?
mak - 14.11.2009, 11:10 Uhr
Titel:
legitim: berechtigt, rechtmäßig,...

kompetenzzentrum: relativ gute erklaerung > hier

warum klingt das >anmaßend bis überheblich<, schliesslich haben dort, wie ich der website entnehme, unterschiedliche projekte/bands ein zuhause gefunden... und dass elevate/disko404/luv die [kultur-]eventlandschaft der letzten jahre mitgetragen haben ist fuer mich ein fakt.

- -

eventuell sollten die betreiber hiezu stellung nehmen, soweit ich weiss wird das >kultur-kompetenz-zentrum annenstrasse< offiziell auch nicht KKZ abgekuerzt.
hochstapla - 14.11.2009, 15:17 Uhr
Titel:
hauptanliegen "Förderung der Wettbewerbsfähigkeit"? "Stärkung der industriellen Wettbewerbsfähigkeit auf nationaler Ebene" eher net, oder? (trifft auf das Abschiebe-"KZ" im übrigen auch nicht zu)

was also bleibt, ist ein kompetentes modewort. da hätte mir sogar "creative-cluster" noch besser gefallen. oder institut (definition auf wikipedia)

bin aber schon auf rückmeldungen von den betreiber_innen gespannt

@mak: schon für die pormo die ich hier betreibe, stünde mir freibier und freier eintritt für 2010 zu. und die kritik VORHER ins boot zu holen machen alle "marktfähigen firmen die industriell wettbewerbsfähig" sein wollen (besonders wenn die kritik von der potenziellen zielgruppe kommt)

achja, doodle: da kann ich also mitabstimmen (sogar mehrmals!), aber keine vorschläge machen?
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde