g24.at

wissenschaft/technology - Mein letzter Tag mit Skype...

skillz - 19.03.2014, 10:41 Uhr
Titel: Mein letzter Tag mit Skype...
Ich verlasse Skype ab sofort und werde es nicht mehr benutzen, weil
ich es nicht mit mir vereinbaren kann alle Gesprächsinhalte und Chats
mit den Geheimdiensten und der Firma Microsoft zu teilen. Es ist bekannt,
dass Skype in Realtime überwacht wird - für mich ist das unerträglich.

Es gibt Alternativen: Verschlüsselt Video/Audio/Chat/Screensharing und
Gruppenchats - zB mit Jitsi - https://jitsi.org - es funktioniert ganz ok,
und am wichtigesten: Es ist relativ sicher.

Ihr könnt euch so einen Account auch anlegen - einfach Jitsi installieren
und dann einen neuen Account mit einem Server Eurer Wahl (zb eben jit.si)
anlegen. https://securityinabox.org/en/jitsi_account
Dann einfach mich als Kontakt hinzufügen und schon können wir
uns unterhalten. Mittlerweile ist meine Kontaktliste dort schon sehr umfangreich.

Wäre schön, wenn auch Ihr dann dort zu finden wärst!

Es muss nicht Jitsi sein, es gibt viele Clients für das XMPP System:
http://xmpp.org/xmpp-software/clients/

Skype ist jedenfalls für mich nicht mehr nutzbar. Wer es benützt teilt seine
Chats und Gespräche mit der Firma Microsoft und den Geheimdiensten.
http://www.heise.de/security/meldung/Vo ... 57620.html

Ich hoffe ich sehe euch in der XMPP Welt. Verschlüsselt chatten ist ein schönes Gefühl Smile

Alles Gute!
Anonymous - 20.06.2015, 21:21 Uhr
Titel:
Viele von uns Internetnutzern wissen halt nicht, dass nicht alles was umsonst ist, nicht auch gratis ist.
Viele Dienste, die wir alltäglich nutzen, bezhalen wir zwar vielleicht nicht mit Geld, sondern mit Informationen aus unserem Privatleben.
TucaOnkel - 01.07.2015, 14:03 Uhr
Titel:
thx
skillz - 03.07.2015, 10:13 Uhr
Titel:
übrigens auch super:

https://meet.jit.si/

allerdings braucht man dafür den Chromium oder Chrome browser (via WEBRTC Zugrifff auf Cam und Mic erlauben) - so kann mensch dann unkompliziert mit duzenden Menschen eine Video/AUdio Konferenz haben - einfach die URL weiterleiten
Toxie - 03.07.2015, 10:30 Uhr
Titel:
hat jemand erfahrung mit firefox hello? ( https://www.mozilla.org/de/firefox/hello/ ).

wirkt auf den ersten blick recht cool, v.a. weil's unkomliziert is: kein account nötig und direkt im firefox auszuführen. hab bis jetzt nur ein paar trys gemacht, und da hat's halbwegs funktioniert. weiß jemand, wie's da zwecks "sicherheit" ausschaut? laut mozilla is das addon safe, und verschlüsselt. aber ich kenn mich da zu wenig aus, um das zu beurteilen...
sideshowmel - 22.09.2016, 14:16 Uhr
Titel:
Tanztrollin hat folgendes geschrieben:
Hey! Über Firefox Hello hatte ich mal eine Zeit lang nachgedacht. Hab das ganze dann aber doch irgendwie aus den Augen verloren.

Firefox Hello ist schon wieder beerdigt worden:

www.heise.de/newsticker/meldung/Firefox-49-kann-vorlesen-3329692.html
Deckfarbe - 12.09.2017, 17:51 Uhr
Titel:
Najo so viele Alternativen gibt ja dann dich immho nicht, ich nutz es auch nicht mache wenn dann alles über whatsapp, aber das ist auf dauer denn auch keine Lösung! Aber insgesamt wäre ein safer Raum mal wirklich verlockend!
skillz - 18.09.2017, 09:04 Uhr
Titel:
https://wire.com/download

super Skype Ersatz - open source, end2end encryption, alle plattformen, super qualität!

und noch weiter in der Zukunft:

https://matrix.org und https://riot.im
malve - 20.09.2017, 17:42 Uhr
Titel:
Ich wurde gerade eben erst wieder gefragt, ob ich Lust zu skypen hätte, aber ich bin da schon lange nicht mehr dabei. Werde mir vielleicht wirklich mal dieses Wire anschauen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde