g24.at

smalltalk - Ex-Niessenberger und Wakuum

mira - 08.05.2014, 12:54 Uhr
Titel: Ex-Niessenberger und Wakuum
ich hätte eine frage bezüglich der immobilien, in denen sich das niessenberger (nur veranstaltungsräumlichkeiten) und das wakuum (hans-sachs-gasse 12) befanden: was geschieht nun damit ? ich würde beide (entweder/oder) gerne als kulturzentrum mieten und finde aber keinerlei kontaktdaten.
es geht v.a. um die frage, ob diese beiden gschichtn überhaupt noch als veranstaltungslokale gewidmet sind.
vielen dank im voraus !
skillz - 08.05.2014, 13:45 Uhr
Titel:
Also das Niesenberger wird es so nicht mehr lange geben, Ende 2015 wird dann wohl ein Wohnhaus dort gebaut, soweit ich informiert bin..

Hans Sachs Gasse, keine Ahnung
t-. - 08.05.2014, 14:39 Uhr
Titel:
das ex-wakuum (jetzt ist es ja in der griesgasse im ex-arcadium, 1.stock) hat in der hans sachs gasse hauptsächlich mit anrainern probleme gehabt. soweit ich weiß. am besten mit den wakuums selbst reden: http://hhierzmann.wix.com/wakmusic#!contact/c21nl
mira - 08.05.2014, 14:58 Uhr
Titel:
hey leute, danke für die infos ! ok, niesse ist damit wohl erledigt. beim ex-wakuum gab es ärger mit den anrainern, aber ich weiss nicht, ob das nur die 3 proberäume betraf...aber da werd ich mich beim hubsi schlau machen...donksche nochmal !
mira - 08.05.2014, 15:05 Uhr
Titel:
UPDATE falls wen interessiert: die immobilie in der hans-sachs-gasse 12 (ex-wakuum) darf nicht mehr als gastronomiebetrieb geführt werden, es darf dort überhaupt nix mehr mit zuviel "parteienverkehr" rein, da sich die direkten nachbarn vor allem darüber beschwert haben (innenhof-hall etc.).
wahrscheinlich kommt dort irgendein shop oder sowas rein...somit ist dieser thread für mich quasi erledigt...danke nochmals (mira tritt ab)
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde