g24.at

smalltalk - Wandern entlang der Semmeringbahn?

coky - 26.08.2014, 23:00 Uhr
Titel: Wandern entlang der Semmeringbahn?
Hi,
nachdem ich schon öfter vom niederösterreichischen Bahnwanderweg gehört habe, überleg ich mir im herbst hin zu fahren.

zahlt es sich aus, für eine tagestour hin zu fahren?
Braucht man eine Wanderkarte oder gehts auch ohne?
t-. - 28.08.2014, 09:09 Uhr
Titel:
eine karte ist nie schlecht, und vor ort übernachten ist einfach fein.

aber aus meiner erfahrung braucht man nicht unbedingt eine wanderkarte. die wanderwege in österreich sind in der regel recht gut beschildert und die wesentlichen infos kannst aus dem internet holen.

hier gibts beschreibungen, karten und fotos:
http://www.outdooractive.com/de/wanderu ... 5019/#dm=0
http://www.bergfex.at/sommer/niederoest ... licke-weg/
http://gipfelrast.at/2012/12/semmering- ... teiermark/

übrigens: danke für den hinweis, ich kannte den weg gar nicht. ich finde die bahnstrecke so schön, dass ich den wanderweg dort sehr interessant finde. werd ich sicher auch mal machen.
koax - 28.08.2014, 12:12 Uhr
Titel:
hier eine Zusammenstellung von

Wanderapps auf futurezone.athttp://futurezone.at/digital-life/herrliche-berge-sonnige-hoehen-nuetzliche-apps/24.600.712

Meine Lieblingswanderstrecke ist von der Ursprungalm (niedere tauern richtung osten) also wieder retour unterwegs zu sein. die landschaft ist sehr unterschiedlich und ausblicke auf so manches unbewohnte alpental verschlägt einem die sprache.
aber entlang einer bahntrasse unterwegs zu sein hat sicher auch seinen reiz.
coky - 05.09.2014, 20:23 Uhr
Titel:
Danke für die links
Im Netz liest man dass der Bahnwanderweg entlang des Bahnverlaufs verläuft. So dachte ich auch dass man nicht unbedingt eine wanderkarte braucht.
Das mit den Wanderapps wusste ich nicht. Danke
Ich werde voraussichtlich erst im Herbst wieder wandern gehen. Es gibt ja kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung Wink
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde