g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragg24.at - NEWS :)(9)(2750)
lese BeitragSpam-Poesie(113)(33874)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.9...(1)(252)
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(6600)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(541)

(zum Forum)


kalender
<< Dezember 2019 >>
  M D M D F S S
> 25 26 27 28 29 30 01
> 02 03 04 05 06 07 08
> 09 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2005, 16:53 Uhr



Beiträge: 1342

"respekt vor der arbeit?" wie meinst du das denn?

versteh ich nicht?

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
mejo
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.09.2005, 18:05 Uhr



Beiträge: 9
Wohnort: Graz
also, mal danke fuer die aufbauenden worte hannani!
ich habs vieleicht ein bisserl uebertrieben ausgedrueckt! was ich sagen wollte ist einfach, dass spaß haben und positiv eingestellt sein ein unterschied is!
wenn ich nicht positiv eingestellt waere, dann haett ich die hoffnung doch eh schon aufgegeben und wuerd was anderes arbeiten (bzw eine andere ausbildung machen!)
und des mit dem respekt seh ich auch so. zumidest respekt den kids gegenueber ... manchmal garnicht so einfach weil sich diese einem selbst gegenueber nicht so verhalten ... dann bleibt da immer noch die angst ... *g*
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ryan
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2005, 20:00 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
habe die diskussion eher so nebenher verfolgt.. find das thema aber extrem spannend *

mir kommt es immer so vor, als ob allein der begriff arbeit schon so viel negative konnotation mit sich bringt, dass heutzutage jede/r zurückschreckt vor arbeit und unglaublich wenige leute scheinen lust und freude zu finden in ihrem wirken und schaffen

.. ich bin ja immer für die rückeroberung von begrifflichkeiten wie arbeit, lernen, bildung, etc.,
die an sich ja grosse bedeutung haben für unseren lebensweg*

versch. arten der arbeit wurden ja eh schon weiter oben behandelt, inbes, der unterschied zw. Lohnarbeit und selbstbestimmter kreativer Arbeit

ich schätze mich in der glücklichen lage behaupten zu können, dass ich tatsächlich gerne arbeite und meine täglichen aktivitäten geniesse .. [hinzuzufügen, dass ich trotzdem (odergeradedeswegen) ein recht aktiver mensch bin]

warum?
einerseits weil ich hinter den dingen stehe, die den grössten teil meines daseins ausfüllen

andererseits ist, durch glück, nebenjobs und geringe lebenserhaltungskosten, der prozentsatz der arbeit, die ich mir nicht aussuche und viell. nur zum geldverdienen mache meist so niedrig, dass ich selbst diese dinge auf gewisse weise entspannt annehmen und als erbaulich empfinden kann..

mein ziel ist es, dass dies die überwiegende zeit meines lebens so bleibt!

nat. ergibt das so nicht für alle menschen sinn und ebenso ist es wahrsch. nicht für alle erstrebenswert abhängigkeiten durch verzicht und bescheidenheit abzubauen ist.. kann nicht jedermenschens sache sein

in jedem fall glaube ich fest daran, dass wir viel mehr energie investieren sollten in die entwicklung und erschaffung von lebenswerteren perspektiven für arbeit und koexistenz in unserem umfeld und unserer umwelt!



eigentlich wollte ich aber nur auf folgende(n) artikel in brandeins aufmerksam machen // die september ausgabe scheint höchst interessant // ich geh sie morgen früh kaufen und dann wird sie im spektral aufliegen wenn wen mehr davon interessiert

hier der online artikel > lohn der angst:
http://www.brandeins.de/home/inhalt_det ... 2328276178
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
v
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2005, 21:01 Uhr



Beiträge: 239
Wohnort: grAz
beim zivildienst schon , ja
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
darksider
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.09.2005, 10:00 Uhr



Beiträge: 655
Wohnort: Wien / Graz
ryan hat folgendes geschrieben:

eigentlich wollte ich aber nur auf folgende(n) artikel in brandeins aufmerksam machen // die september ausgabe scheint höchst interessant // ich geh sie morgen früh kaufen und dann wird sie im spektral aufliegen wenn wen mehr davon interessiert

hier der online artikel > lohn der angst:
http://www.brandeins.de/home/inhalt_det ... 2328276178


brandeins kenne ich aus deutschland super magazin
wo kaufst Du das in graz??
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ryan
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.09.2005, 17:12 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
beim kienreich hamsies aufjedenfall
wo sonst, weiss ich nich..
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz