g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragg24.at - NEWS :)(9)(2662)
lese BeitragSpam-Poesie(113)(33851)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.9...(1)(249)
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(6458)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(536)

(zum Forum)


kalender
<< Dezember 2019 >>
  M D M D F S S
> 25 26 27 28 29 30 01
> 02 03 04 05 06 07 08
> 09 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
skillz
Titel: [kurios] Seidenschwänze waren besoffen  BeitragVerfasst am: 03.02.2006, 09:59 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
Mysteriöses Vogelsterben in Wien: Seidenschwänze waren besoffen

Alle 40 Vögel waren schwere Alkoholiker - Tiere brachen sich im Vollsuff das Genick entlang der U-Bahn-Linie U3

Wien - Es war ein kleines Mysterium: Am 15. Jänner wurden 40 Singvögel, genauer gesagt Seidenschwänze, tot aufgefunden. Allesamt in größeren Haufen, entlang der U-Bahn-Linie U3, in den Bezirken Wien-Landstraße und Penzing. Panik brach aus, Passanten berichteten der Polizei von einem "Massensterben" und fürchteten, dass die Vogelgrippe nun Österreich erreicht hatte. Das Veterinäramt der Stadt Wien gab einen Tag später Entwarnung: Alle Vögel hatten sich durch den Anprall an Glasscheiben das Genick gebrochen.

Nachdem auch der Verdacht auf kollektiven Selbstmord in Sektenmanier mangels Erfahrungen zurückgewiesen werden musste, berief man sich auf die Unerfahrenheit der Seidenschwänze mit urbanen Gegebenheiten: "Anders als Stadtvögel sind Zugvögel nicht an ungekennzeichnete Glasscheiben gewöhnt," erklärte Walter Reisp, Leiter des Veterinäramtes.

Alkoholikersymptome wie Leberverfettung

Doch das war noch nicht alles, wie sich nach einer pathologischen Untersuchung der Tiere herausstellte: "Alle waren angesoffen," hieß es am Donnerstag. Die zarten, feingefiederten Vögel wiesen Alkoholikersymptome wie Leberverfettung auf. Bei ihrem Winterurlaub in Wien erwiesen sich die normalerweise in Sibirien beheimateten Seidenschwänze nicht so trinkfest wie ihre menschlichen Genossen: Gierig hatten sie sich auf das reichliche Nahrungsangebot gestürzt und dabei dabei zu viel von wildem Wein und Ebereschenbeeren erwischt. Der Gärungsprozess tat das übrige und die Vögel prallten im Alkoholrausch gegen die Scheiben.

Derartige Fälle kommen laut Veterinäramt immer wieder vor - erst seit dem Auftreten der Vogelgrippe würde deswegen Alarm geschlagen. (kri, DER STANDARD Printausgabe 3.2.2006)
http://derstandard.at/?id=2328630

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.02.2006, 10:03 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
diese meldung ist fast so kurios wie diese hier:

http://g24.at/modules.php?op=modload&na ... opic&t=896

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
trugbild
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.02.2006, 12:01 Uhr



Beiträge: 166
Wohnort: exil
...schräg!

_________________
do you have ideas - or do ideas have you?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
moonchild
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 18:42 Uhr



Beiträge: 169

Very Happy
Find ich witzig.
Auch wenn die Vögel arm san.

Und die Vogelgrippe hamma jetzt trotzdem.
Heute gabs ja sogar einen Stau wegen einem toten Vogel ... (oder war das gestern?)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz