g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragg24.at - NEWS :)(9)(2757)
lese BeitragSpam-Poesie(113)(33878)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.9...(1)(254)
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(6619)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(543)

(zum Forum)


kalender
<< Dezember 2019 >>
  M D M D F S S
> 25 26 27 28 29 30 01
> 02 03 04 05 06 07 08
> 09 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
abakuss
Titel: Frauen und Migräne  BeitragVerfasst am: 19.02.2006, 14:30 Uhr



Beiträge: 25

Hallo ihr,

möcht mal wissen ob das bei vielen so vorkommt... Meine Freundin hat nämlich ständig Migräne und ist dann immer ziemlich mies drauf, kann nichts unternehmen und liegt den ganzen Tag im Bett.
Ich weiß nicht, früher hatte sie solche Anfälle sehr selten, aber in letzter Zeit läufts bei uns nicht so gut, wir streiten oft und sie regt sich auch sehr leicht auf.
Ob das wohl die Ursache sein kann? oder benutzen Frauen die Migräne-Gschicht wirklich als "Ausrede"?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Maerlyn
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2006, 14:42 Uhr



Beiträge: 26

also ich kenn das von mehreren menschen.

migräne is meines wissens nach ein zeichen, dass irgendwas nicht passt, das der mensch mit etwas nicht umgehen kann/will und der körper so seinen widerspruch äußert. also durchaus oft psychosomatisch, aber keine ausrede.

lösung: problem finden und beseitigen (ach, wenn das nur immer so einfach wär...)

gibts bei männern genauso wie bei frauen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
abakuss
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2006, 15:16 Uhr



Beiträge: 25

ja du sagst es, ist ja nichtmal leicht herauszufinden, was das problem ist!
aber für jedes problem gibts ja angeblich auch eine lösung. hoffe ich mal.

Bei Männern hört man halt nie von richtigen Migräneanfällen. na wahrscheinlich weils halt ein Frauenklischee ist...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rick_Deckard
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.02.2006, 16:17 Uhr



Beiträge: 93
Wohnort: graz
wenn man sich ständig eingeengt fühlt kanns auch zu migräne kommen. muss ja nicht deine schuld sein. vielleicht hat sie gerade so eine phase ??? gib ihr freiraum ... mal nicht sehen/telefonieren ... wies aussieht liegt das problem eh bei ihr oder ?? da muss sie für sich daraufkommen was sie will. IST (NATÜRLICH) ABER NUR EINE VERMUTUNG !!! lg
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
moonchild
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 18:39 Uhr



Beiträge: 169

Hello,
also ich hab das noch nie als Ausrede benutzt. Wie renntsn sonst so mit freundin, redets ihr normal miteinander?
Du kannst sie ja mal vorsichtig drauf ansprechen. Und als nette geste mal ein Migränemittel aus der Apotheke mitbirngen. Fals es doch keine ausrede ist. Wink
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
darksider
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.02.2006, 23:06 Uhr



Beiträge: 655
Wohnort: Wien / Graz
ja da passt halt was nicht...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
abakuss
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.02.2006, 10:08 Uhr



Beiträge: 25

nja, Abstand halten oder nicht...ich denk mal, sie will auch ein wenig umsorgt werden...

@moonchild: naja, im Moment läufts nicht grad optimal, aber sprechen konnten wir bisher immer über alles. das mit der netten Geste ist eine ganz gute Idee, werd mal eine Packung Schmerzmittel holen und die in einm schönen Geschenkpapier verpacken. Na ob sie sich da freut oder eher verarscht vorkommt?

ich werd jednefalls versuchen es so zu nehmen wie es ist und ihr auch mal ihre Phasen gönnen.
ist alles nicht leicht... aber ich denk man lernt immer dazu in schwierigen Zeiten.

Gruß an alle
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Aeon
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.02.2006, 12:24 Uhr



Beiträge: 33
Wohnort: Graz
Ich wuensch niemandem der nicht weiss was Migraene ist das er sie jemals bekommen sollte denn das ist beileibe keine angenehme Erfahrung - und BITTE schenk ihr doch lieber Blumen oder Schokolade das freut sie sicher mehr als Aspirin - (das wird sie wohl selbst haben?)und nach dem sich ja alle einig sind das die Wurzeln der Migraene eindeutig im psychischen Bereich zu suchen sind ist eine huepfende (weil erfreute?) Seele sich sehr dienlich - vielleicht mehr als jede Medizin es sein kann. Es zeigt das sich jemand kuemmert wie es ihr geht ohne sie zu draengen gesund werden zu muessen. (- Schmerzmittel)
Richte deiner freundin liebe gruesse von mir aus.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Maerlyn
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.02.2006, 13:31 Uhr



Beiträge: 26

ich habe 2 freunde (einmal männlich, einmal weiblich) die regelmäßig unter migräne leiden.

bei ihm liegt das glaub ich daran, das er sich selbst unter druck setzt und über seine grenzen hinaus will. setzt sich sozusagen selbst unter stress und sein körper schreit halt.

bei ihr is das denk ich so, weil sie sich von anderen unter druck gesetzt fühlt und mit dem stress der ihr gemacht wird nicht zurecht kommt.

will jetzt nichts daraus schließen, aber gibt es bei deiner freundin irgendwas was in diese richtung das sie stresst oder unter druck setzt? erfolgsdruck? sozialer druck?

zu direktes nachbohren kann zu problemen führen, aber wennst eh schon erraten kannst wos liegen könnt kannst ja mal versuchen opst ihr in dem bereich den stress bzw druck abnehmen bzw lindern könnstet. wenns um wen anders geht durch einfaches zumuntern: "ach, des schaffst du locker" (ohne dir anmmerken zu lassen dass du weißt worum es wirkllich geht) gib ihr selbstsicherheit.

wenns um dich geht, hm, tja, dann könnts verteufelt werden. zurückstecken is macnhmal gut, und manchmal schlecht... mußt du wissen. dann red mit einer person deines vertrauens darüber, die sich gut in deine freundin hinein versetzen kann. das isst oft ein guter augenöffner.

ach ja, und lass das aspirin weg. migräne die mensch mit schmerzmitteln unterdrückt kann leider leicht chronisch werden.

ende der sprechstunde bei doktor maerlyn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
moonchild
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.02.2006, 21:35 Uhr



Beiträge: 169

Also ich fand die Schmerzmittel Idee witzig, aber man kanns natürlich auch in den falschen Hals bekommen, schon klar.
Wenns einem eh schon nicht gut geht, dann fühlt mans ich auch leicht verarscht.
Und ich hab auch Phasen, wo ich länger einfach mit keinem reden will oder so, da hat danna uch keiner was falsch gmacht, mir is halte infach nicht danach.
Und ja, nachborhen kann dann nerven.

Blöde Situation: gar nicht fragen erweckt das "ich bin eh wurscht" gefühlt, aber wenn man endlos gelöchert wird, zuckt man leicht aus.

Valentinstag ist vorbei, jetzt sind die Blumen wieder billiger. *bg*
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
abakuss
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 09:38 Uhr



Beiträge: 25

hey, danke für eure erfahrungen, tipps und anteilnahme!!

hab schon gemerkt dass es ihr gut tut, wenn ich mit ihr über die schmerzen und mögliche ursachen spreche. einen eindeutigen druckfaktor gibts jetzt nicht so offensichtlich, aber es kommt halt grad viel zusammen. lernen, stress mit den eltern und tja, und die beziehung halt...

ob die migräne aber eindeutig psychische wurzeln hat... ich weiß nicht. sie hat das ja schon seit langem, aber eben nicht so heftig.

@aeon: was tun deine Freunde wegen den Schmerzen? wie gehen die damit um?
Danke für die Grüße!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
il
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 13:31 Uhr



Beiträge: 196

hallo!

das lkh-graz hat eine eigene kopfschmerzambulanz. sie ist zwar teil der pädiatrie, aber vielleicht wird sie dort doch aufgenommen.
Kopfschmerzambulanz Di 8.30 - 10.30, Mi 8.30 - 9.30 und Do 10.30 - 11.30 Terminvereinbarung: Mo-Fr 7.00 - 8.00 Uhr und 14.00 - 15.00 Uhr 0316 385-3685

außerdem gibts noch die gemeinsame einrichtung des lkh-graz für psychosomatik. vielleicht können die ihr auch weiterhelfen
http://www.lkh-graz.at/cms/beitrag/10012044/758540/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
moonchild
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.02.2006, 19:08 Uhr



Beiträge: 169

Zeit lassen.
Klingt jetzt viel leichter, als es eigentlich ist, aber vielleicht muss sie sich halt über irgendwas klar werden, das sie zwar belastet, aber noch keine "Gestalt" angenommen hat.
Ich schätze, sowas kanns ich durch solche Beschwerden äußern.

Viel Glück.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
abakuss
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.02.2006, 14:58 Uhr



Beiträge: 25

danke il, für die infos!

na sie hat mir jetzt gesagt, dass sie im winter öfters schon so art depressionen bekommen hat und meint da kann man eh nichts tun dagegen.
schön dass sie mir das jetzt auch gesagt hat, ist ja kein unwichter faktor für ihre migräneanfälle denk ich. gut, zumindest haben wir wieder eine aggressionslose gesprächskultur gefunden, was in letzter zeit nicht so 100 %ig funktionierte. das macht mich ja auch fertig mit der zeit...
ich hab jetzt einen einen thermen-besuch gedacht, vielleicht könnte auch eine lichttherapie oder solarium helfen. Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz