g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragSacha Baron Cohen: Never Is Now Speech(0)(1)
lese Beitrag(Humor) Toilet Paper apocalypse(3)(28)
lese BeitragDas Ende der Normalität(2)(5556)
lese BeitragPCCC* #12: Stefanie Sargnagel (ohne Mütze)(0)(6)
lese BeitragGreek auth. use lockdown to crack down on Vi...(3)(16)

(zum Forum)


kalender
<< April 2020 >>
  M D M D F S S
> 30 31 01 02 03 04 05
> 06 07 08 09 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 01 02 03

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
skillz
Titel: V For Vendetta  BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 09:53 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
wahnsinn.. hab mir den am donnerstag 16.03 im Royal in OV angeschaut und muss an dieser stelle nochmal eine ABSOLUTE EMPFEHLUNG aussprechen..

der film ist ein MUSS!! Schauts ihn euch an.. also mich hat er schwer begeistert!!

zur erinnerung: hier is der newsartikel zum thema:
http://g24.at/Article497-nested-order1-threshold0.html

is echt krass der film.. und ein paar szenen ist mir besonders schräg eingefahren:

1) die eine-partei-regierung kam an die macht, weil sie ein virus auf die eigene bevölkerung losgelassen haben, und dadurch furcht und panik geschürt haben

2) es werden fernsehszenen gezeigt, die verdammt nah an die jetzige realität kommen.. beim zuschaun hat man in der tat öfters den gedanken, dass das regime seine wurzeln in der jetzigen realität hat

3) sogar das vogelgrippe virus kommt vor.. UND (das krasseste): es ist von einem politiker der Partei die rede, der durch aktien an einem pharmaunternehmen (bzw dessen besitzer war), zu einem mega-reichtum gekommen ist und eben die wichtige funktion hatte, in dem sinn, dass die regierung eben die "heilung" für das (selbst ausgesetzte) virus anbieten konnte

-> man muss wissen, dass US-Verteidigungsminister Rumsfeld AUCH beteiligt ist an pharmafirmen, die Tamiflu (anti-vogelgrippe) Impfstoffe herstellen..
siehe : >> http://money.cnn.com/2005/10/31/news/ne ... d/?cnn=yes

KRASSE überschneidungen mit der realität, das macht den film aus..

UNBEDINGT ANSCHAUN!!

ich geh mir jetzt eine Guy Fawkes Maske kaufen Smile

#

noch ein paar zitate zum ausklang meines mini-amateur-reviews:

V: People should not be afraid of their governments, governments should be afraid of their people.

V: Fear became the ultimate tool of this government.

Finch: If our own government was responsible for the deaths of a hundred thousand people... would you really want to know?

_________________
**********


Zuletzt bearbeitet von skillz am 17.03.2006, 12:04 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
mino
22 Titel:   BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 11:34 Uhr



Beiträge: 43

is das royal cinema das in der konrad v. hötzendorfstrasse??

grüsse
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 11:36 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
ja genau, dort läuft der film eben in Originalfassung..

http://www.uncut.at/graz/royal/

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
trugbild
Titel: Re: V For Vendetta  BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 13:51 Uhr



Beiträge: 166
Wohnort: exil
skillz hat folgendes geschrieben:
3) sogar das vogelgrippe virus kommt vor.. UND (das krasseste): es ist von einem politiker der Partei die rede, der durch aktien an einem pharmaunternehmen (bzw dessen besitzer war), zu einem mega-reichtum gekommen ist und eben die wichtige funktion hatte, in dem sinn, dass die regierung eben die "heilung" für das (selbst ausgesetzte) virus anbieten konnte

-> man muss wissen, dass US-Verteidigungsminister Rumsfeld AUCH beteiligt ist an pharmafirmen, die Tamiflu (anti-vogelgrippe) Impfstoffe herstellen..
siehe : >> http://money.cnn.com/2005/10/31/news/ne ... d/?cnn=yes
[/b]



hr. bartenstein is ja auch finanziell u.a. sehr an lannacher (die generika-firma) gebunden -
"Nach dem Abschluss des Studiums der Chemie trat er in das Familienunternehmen Lannacher Heilmittel GmbH ein, dessen Alleingeschäftsführung er 1980 übernahm." (wikipedia)

im moment isses vorallem seine frau die ihre finger im spiel hat (wegen unvereinbarkeitsgesetz, der hr. bartenstein nur mehr indirekt)

(...und schließlich hat er sicher auch schwer an der entscheidung profitiert, dass ärzte vermehrt generika verschreiben sollen, die die frau parteifreundin rauch-kallat durchgesetzt hat.)

http://www.falter.at/print/F2003_47_4.php

also...auch da gibt es parallelen...

cheers

_________________
do you have ideas - or do ideas have you?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 14:18 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
naja.. der liebe bartenstein, auch wenn er milliardär is, bewegt sich halt doch in andren gefielden, als der liebe Donald Rumsfeld..

aber schon krass.. die connections zwischen der pharmabranche und den politikern,,

die pharmabranche is auch eine der branchen, die am meisten überhaupt für lobbying in brüssel und wohl auch in den USA investieren..,

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
maex007
Titel: Re: V For Vendetta  BeitragVerfasst am: 17.03.2006, 21:17 Uhr



Beiträge: 74
Wohnort: Moserhofgasse
skillz hat folgendes geschrieben:

(...) AUCH beteiligt ist an pharmafirmen, die Tamiflu (anti-vogelgrippe) Impfstoffe herstellen..


Kleiner inhaltlicher Einwand:
Tamiflu(R) von Roche ist weder ein Impfstoff (sondern Kapseln) noch wirkt es speziell gegen das H5N1-Virus (eine Variante des Influenza[=Grippe]-Virus). Es hemmt lediglich die Vermehrung von Grippe-Viren. Man erhofft sich davon eine gewisse Schutzwirkung. Allerdings gibt es das Virus, das von Mensch zu Mensch übertragen wird noch nicht, daher kann man schwer abschätzen ob Tamiflu wirken wird.

_________________
vom zuhören verlernt zu sprechen -
vom zusehen verlernt zu fühlen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Rick_Deckard
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.03.2006, 08:28 Uhr



Beiträge: 93
Wohnort: graz
echt toller film ... hat mich auch ziiieeeemlich gefesselt. kann man echt nur weiterempfehlen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz