g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitrag28.2. Radi Soli Party "RADIcal Noise At...(0)(12)
lese BeitragGroßes Grazer Saatgutfest (08.Feb.20)(2)(34)
lese BeitragSchubertnest(1)(14)
lese BeitragContraPoints - Men, Canceling(2)(41)
lese BeitragEs könnte anders sein(1)(10)

(zum Forum)


kalender
<< Februar 2020 >>
  M D M D F S S
> 27 28 29 30 31 01 02
> 03 04 05 06 07 08 09
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 01

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Han-Do
Titel: "Der Kommunist"  BeitragVerfasst am: 11.05.2006, 17:26 Uhr



Beiträge: 223
Wohnort: exil, Josefigasse 1. 8020 Graz
Wie hat Euch der Film gestern gefallen?
- Ich bin ja gespannt, wie die Untertitel im Deutschen TV aussehen werden... Smile
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.05.2006, 17:29 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
man sollte vielleicht noch erwähnen was genau du meinst:

Zitat:
D E R K O M M U N I S T

R: Marc Bauder
Ö/D 2006, 53 min
P: Marc Bauder/bauderfilm und Markus Fischer/FISCHERFILM

In Zusammenarbeit mit ZDF/ARTE, gefördert vom FERNSEHFONDS AUSTRIA

Marc Bauders Dokumentation DER KOMMUNIST über Ernest Kaltenegger und den steirischen Landtagswahlkampf 2005, die als Beitrag der DIAGONALE 06 vorgesehen war, wurde kürzlich fertig gestellt.

DER KOMMUNIST begleitet die steirische KPÖ bei ihrem Wahlkampf der besonderen Art und lässt auch ihre Gegner zu Wort kommen. Er betrachtet das „Phänomen Kaltenegger“ von verschiedenen Seiten und durchaus mit einer Portion Ironie: Muss die Steiermark sich tatsächlich vor der „roten Gefahr“ fürchten?

Marc Bauder, Filmemacher aus Berlin, der nach einer Betriebswirtschaftslehre seine eigene Filmfirma gründete und daher mit den Mechanismen von Wirtschaft und Kapital gut vertraut ist, begleitete den unerschrockenen Kommunisten Kaltenegger monatelang durch den Wahlkampf und hat mit seinem Film nicht nur ein beeindruckendes Politikerportrait geschaffen, sondern gewährt damit auch einen Einblick in die österreichische Wählerseele.

Vor der Ausstrahlung im Kulturkanal ARTE wird DER KOMMUNIST im Herbst dieses Jahres in ausgewählten österreichischen Programmkinos zu sehen sein.


am mittwoch war eine diagonale-nachpremiere im UCI

also mir hat der film gut gefallen, nur das ende war aprupt und hat mich unrund ausm kino gehen lassen..

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Han-Do
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.05.2006, 17:33 Uhr



Beiträge: 223
Wohnort: exil, Josefigasse 1. 8020 Graz
Jaja, er war schon etwas kurz, aber die Kinofassung soll ja dann noch etwas länger werden. Vielleicht wird dadurch auch das abrupte Ende "behoben"...

Am lustigsten hab ich die Szene mit dem singenden und tanzenden Voves gefunden.

Zur Entschädigung hast aber eh ein paar Achterl 'kriegt... Rolling Eyes
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.05.2006, 17:35 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
jo, nach die paar achterl hatte ich dann auch genug "mut" um dem regisseur meine meinung über das aprupte ende kundzutun Smile

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Han-Do
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.05.2006, 17:46 Uhr



Beiträge: 223
Wohnort: exil, Josefigasse 1. 8020 Graz
Auf eine Publikumsfrage, ob man in der Zeit des Films nicht mehr Informationen vermitteln hätte können, meinte der Regisseur: "Nein".
Genosse Kurt Palm, der sich auch im Publikum befunden hat erwiderte halblaut: "Doch!"

hihi
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz