g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(5247)
lese BeitragSpam-Poesie(112)(29859)
lese Beitragg24.at - NEWS :)(8)(1672)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(115)
lese BeitragFischmehl & Zenflow - Agori EP / ON US L...(0)(94)

(zum Forum)


kalender
<< Mai 2019 >>
  M D M D F S S
> 29 30 01 02 03 04 05
> 06 07 08 09 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31 01 02

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
skillz
Titel: agit.DOC - Notes On Breakcore (A/2006)  BeitragVerfasst am: 12.12.2006, 13:26 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
Do. 14.12.2006 - ab 20.00 Uhr @ Forum Stadtpark

agit.DOC Dokumentarfilmreihe

NOTES ON BREAKCORE (AT/2006)
ein Statementvideo zum Status Quo einer der progressivsten Strömungen in zeitgenössischer elektronischer Musik
(Deutsch/Englisch | Farbe | Stereo | 30 Min. | A | © 2006 Bertram Könighofer & David Kleinl)



Die Autoren des Films werden im Forum Stadtpark am 14.12. zu Gast sein!

Der Begriff Breakcore tümpelt seit über einem Jahrzehnt durch die Randbereiche des Undergrounds elektronischer Musik und führte dort lange ein Schattendasein als Jungle/Breakbeat-Bastard von Gabba und Hardcore-Techno. Durch die zunehmende Popularität in den letzten Jahren wurde er jedoch zunehmend von der allgemeinen Musikpresse als eine weitere Kategorisierung im Schubladensystem der Musikrezeption aufgegriffen. Bei näherer Betrachtung entpuppt sich das vermeindlich neue Genre als hybride Strategie, welche die unterschiedlichsten Stilrichtungen akkumuliert und adaptiert.
Das Spektrum der integrierten Sounds reicht mittlerweile von Punk bis Freejazz über Klassik und Metal bis hin zu Schlager, Soul, 80´s Pop/Rock und Hiphop (um nur einige zu nennen). Trotz seiner unzähligen Verwandschaften ist Breakcore weitgehend von den Auswirkungen der Musikindustrie verschont und unkategorisierbar geblieben; dennoch deckt er durch seine Chamäleonhaftigkeit beinah sämtliche Bereiche zeitgenössischer Elektronik ab – vom Party-Noisegewitter am Dancefloor bis hin zu den vertrackten Experimenten der aktuellen elektronischen Avantgarde.

Der Grafiker, Comiczeichner und DJ Bertram Könighofer (Recherchen und Interviews) und der Videokünstler und Musiker David Kleinl (Kamera, Schnitt und Interviews) haben sich aufgemacht, um ihre ProtagonistInnen zu deren Selbstdefinition und Leben als Musiker zu befragen. Was in den 1990ern noch im E- und Kunstmusik-Kontext rezipiert wurde, emanzipierte sich von akademischen Zusammenhängen und fand Eingang in die Clubs.
Die portraitierten Artists gründeten Labels und Plattformen, kommunizieren weltweit übers Internet und schaffen somit unabhängige Vertriebsstrukturen. Sie veranstalten im Sub- und Hochkulturbereich. Mit ihren Laptops, elektronischen Devices und Turntables sind sie die Rockstars der Stunde, die sich mit ihrer Do-it-yourself-Attitüde einer konventionellen, medialen Vermittlung entziehen und somit ihrer eigenen Community bieten, was sie versprechen: "My subculture can kick your subculture's ass anytime 24/7" – und das weltweit und unabhängig.


mit Livematerial und Wortspenden von:

Aaron Spectre aka Drumcorps
Amtrak aka. S.E.
Baseck
Bong-Ra
Christoph Fringeli
Nicolas Chevreux (Adnoiseam)
Dev/Null
Doormouse
Drop The Lime
DJ Scotch Egg
Eiterherd
Electric Kettle
Hecate
Hrvatski aka Keith Fullerton Whitman
I:gor
Jason Forrest aka DonnaSummer
Kid606
Knifehandchop
LFO Demon
Mike Paradinas aka µ-ziq
Pure
Rotator
Society Suckers
Terror and Mayham
Venetian Snares
Xanopticon

Notes on Breakcore - Trailer




Do.14.12.2006
FORUM STADTPARK
Einlass: 19.30 Uhr
Start: 20.00 Uhr
Eintritt Frei! Barbetrieb!


Mit freundlicher Genehmigung der Filmemacher!

_________________
**********


Zuletzt bearbeitet von skillz am 29.03.2008, 09:13 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.12.2006, 09:14 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
tonight!

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.12.2006, 01:12 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
super wars.. volles haus.. danke an alle besucherInnen... war glaub ich sehr spannend und auch ein nettes gespräch mit den autoren danach..

next agit.DOC dann am 15.02.2007 mit was politischem aus dem http://guerrillanews.com umfeld..

AMERICAN BLACKOUT (USA/2006)
see. http://www.americanblackout.com

cheerio und agit.DOC will be back in 2007 ab februar dann wieder 1x/monat

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz