g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragreallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog(4)(433)
lese BeitragOversexed and Underf*cked - Schirmchen und S...(1)(37)
lese BeitragKurzfilm Amsterdam Kraak(2)(5951)
lese Beitragwunsch(7)(5570)
lese BeitragEx-Niessenberger und Wakuum(5)(4660)

(zum Forum)


kalender
<< Juni 2020 >>
  M D M D F S S
> 01 02 03 04 05 06 07
> 08 09 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
skillz
Titel: 9/11 Dokumentarfilm von Michael Moore geplant..  BeitragVerfasst am: 29.03.2003, 14:23 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
\"Fahrenheit 911\" soll Verbindungen zwischen George Bush senior und dem Bin-Laden-Clan untersuchen

Los Angeles - Der amerikanische Filmemacher Michael Moore dürfte mit seinem nächsten Dokumentarstreifen erneut für Aufmerksamkeit sorgen. Er arbeite an dem Projekt \"Fahrenheit 911\", das die \"undurchsichtigen Verbindungen\" zwischen dem früheren US-Präsidenten George Bush und der Familie des mutmaßlichen Terror-Drahtziehers Osama bin Laden untersuche, berichtete das Fachblatt \"Variety\" am Freitag.

\"Fahrenheit 911\" soll die Hintergründe der Terrorangriffe vom 11. September untersuchen und zeigen, \"wie die Bush-Regierung diesen tragischen Vorfall für die Durchsetzung ihrer Pläne ausnutzt\", zitiert das Fachblatt den Filmemacher. Moore, der sich seit einem Jahr mit dem Projekt beschäftigt, will den Film bis zu den Festspielen in Cannes im Frühjahr 2004 fertig stellen.

Für seinen gesellschaftskritischen Dokumentarfilm \"Bowling for Columbine\" hatte Moore am vergangenen Sonntag einen Oscar erhalten. In seiner Dankesrede kritisierte Moore die Kriegs-Politik von US-Präsident George W. Bush mit scharfen Worten. \"Variety\" zufolge hat Moore einen Deal mit der Produktionsfirma von Mel Gibson über die Finanzierung seines neuen Dokumentarfilms ausgehandelt. (APA/dpa)

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
flora
Titel: 9/11 Dokumentarfilm von Michael Moore geplant..  BeitragVerfasst am: 29.03.2003, 16:50 Uhr



Beiträge: 262

war bowling for columbine sein erster film?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel: 9/11 Dokumentarfilm von Michael Moore geplant..  BeitragVerfasst am: 29.03.2003, 17:04 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
nein.. hat schon mehr gemacht...

siehe: http://michaelmoore.com/books-films/index.php

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
hw
Titel: 9/11 Dokumentarfilm von Michael Moore geplant..  BeitragVerfasst am: 30.03.2003, 13:32 Uhr



Beiträge: 736
Wohnort: Graz / Mureck
Man stelle sich vor solche Filme würden von EuropäerInnen gedreht. Was die Antiamerikanismus-Vorwürfe ertragen müssten.

Michael Moore for President!

_________________
Dank der einfachen Tatsache, daß jede neue Generation die von der alten Generation erworbenen Produktivkräfte vorfindet, die ihr als Rohmaterial für neue Produktion dienen, entsteht ein Zusammenhang in der Geschichte der Menschen, entsteht die Geschichte
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz