g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitrag28.2. Radi Soli Party "RADIcal Noise At...(0)(8)
lese BeitragGroßes Grazer Saatgutfest (08.Feb.20)(2)(31)
lese BeitragSchubertnest(1)(11)
lese BeitragContraPoints - Men, Canceling(2)(38)
lese BeitragEs könnte anders sein(1)(8)

(zum Forum)


kalender
<< Februar 2020 >>
  M D M D F S S
> 27 28 29 30 31 01 02
> 03 04 05 06 07 08 09
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 01

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
fraumagrosapink
Titel: Ödipus REX - ausstellung  BeitragVerfasst am: 15.10.2007, 17:56 Uhr



Beiträge: 8

Ödipus REX - frau mag rosa pink
(infos auf http://rosa.mur.at)
Vernissage: Donnerstag, 25. Oktober 2007 19:30 Uhr
Galerie Centrum Graz, Färbergasse 7
____________________________________________________________

Ödipus REX entwickelte sich aus dem leidenschaftlichen interesse
für die griechische mythologie und den daraus entstandenen dramen.
sophokles' könig ödipus ist ein spannender krimi
bei dem der hauptprotagonist sowohl in die opfer-
als auch in die täterrolle schlüpft,
zeitgleich als kommissar versucht, den fall zu lösen,
und dabei erkennen muss das er als sehender mensch doch nichtsehend ist.

die aufklärung des falls, d.h. die erkenntnis seinen vater ermordet und
mit seiner mutter getraut kinder gezeugt zu haben,
treibt ihn soweit sich selbst das augenlicht zu nehmen.
ödipus hätte nicht gezögert auch einen muttermord zu begehen,
wäre sie (iokaste) ihm nicht bereits durch ihren eigenen freitod zuvorgekommen.

die darstellung der geschichte ist ausgeführt in:
- acryl auf leinwand gemalten gemälden
beschreiben die charaktere des dramas
- acryl auf pressspan illustrierten bildern
beschreiben die geschichte bis hin zu ödipus' erblindung
- blind gefertigte und sehend vergeistigte nähbilder
stellen den leidensweg bis zu seinem tod dar

nicht nur die geschichte sondern auch die auseinandersetzung mit
komposition, struktur und farbe (übernommen aus der griech. lekytischen vasenmalerei)
waren ein wesentlicher hintergrund Ödipus REX zu vervollkommnen.
die betitelung mit textpassagen aus sophokles' drama und
gustav schwabs' sagen des klassischen altertums erläutern
die einzelnen bilder und erzählen in ihrer gesamtheit
wiederum einfach die geschichte.


___________________________________________________________

weitere Termine:
Dienstag, 30. Oktober 2007 20:00 Uhr
Santa Sangre, Alejandro Jodorowsky (Film)
http://www.senseofview.de/review/600

Donnerstag, 1. November 2007 20:00 Uhr
Robert Riedl "Kaum größer als die Welt. Ein europäisches Märchen" (Literatur)
mehr Infos zur Lesung auf www.robertriedl.com

Sonntag, 4. November 2007 20:18 Uhr
Wolfram Scheucher`s NOISE Red. (Musik)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz