g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitrag2020 Vision(4)(250)
lese BeitragEs könnte anders sein(6)(974)
lese Beitragi(0)(60)
lese Beitrag(Humor) Toilet Paper apocalypse(17)(884)
lese BeitragSistema: SD oder Esoterik?(4)(69)

(zum Forum)


kalender
<< September 2020 >>
  M D M D F S S
> 31 01 02 03 04 05 06
> 07 08 09 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30 01 02 03 04

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.04.2009, 14:58 Uhr



Beiträge: 1342

das überschneidet sich jetzt mit mr.klotz...hab offensichtlich zeitgleich geschrieben...
poste jetzt aber dennoch. weil ichs echt super wichtig find. v.a. auch was die artists betrifft, die sich echt mehr verdient hätten.

chmafu_nocords hat folgendes geschrieben:
Was die zuschauerzahl angeht: Echt traurig. Unter diesen umständen ist es fast unmöglich gute konzerte in Graz zu machen.


ich muss da jetzt auch mal in die kritik einsteigen. kritik aber an den veranstaltern (bei allem respekt), nicht am publikum.

es war mmn KEIN/E EINZIGE/R hip hoperIn vor ort. oh mann, das war aber HIP HOP!
ich hab mich echt geärgert. wie kann sowas sein?

es hätte genug leute in graz gegeben, die v.a. auch auf den super charismatischen und mitreissenden support act http://www.myspace.com/1oddateee abgefahren werden (mensch muss die richtigen zielgruppen ansprechen! nicht bloß schaun, dass ein kleiner artikel im falter erscheint und ab und an mal ein paar flyer wo hinlegen. online (foren, myspace, etc.) würde auch VIEL mehr gehen...was die intensität betrifft...aber auch den inhalt und die aufbereitung: nicht mal eine bio von oddatee ist da zu finden). wenn der dude mit einer hip hop crowd zu tun gehabt hätte, wär mmn derbstens die post abgegangen...der hat sogar die postgaragen-bobos dazu gebracht, sich wie ein hip hop publikum zu verhalten...war für mich alles sehr bizzar:
der typ aus der bronx, der von seiner story vom junkie zum rapper und dem toughen alltag im ghetto erzählt...konfrontiert mit einem solchen publikum...

wenn halbherzig und nicht auf zielgruppen ausgerichtet promotet wird, bitte nicht über mangelndes publikumsinteresse aufregen!
besser machen!
(bin gerne bereit für ein konstruktives pers. gepräch zu dem thema)

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
chmafu_nocords
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.04.2009, 15:34 Uhr



Beiträge: 63

Vielen dank für das feedback.

Hier ein paar antworten:
chmafu nocords und kim haben insofern miteinander zu tun, dass ich für kim Sonntags Abstrakt veranstalte. Aus diesem grund gibt es immer wieder konzerte, die wir in koproduktion machen. Das Interpenetration Festival und einzelkonzerte wie zuletzt Neptune und code inconnu sind reine chmafu veranstaltungen. Die labels chmafu und kim haben gar nichts miteinander zu tun.
Zu der tatsache dass von kim keine antwort gekommen ist, will ich nicht mehr sagen, als dass ihr bei fragen zu Sonntags Abstrakt und zu allen fragen in bezug auf chmafu nocords am besten mir schreibt: maru@nocords.net für Sonntags Abstrakt und chmafu@nocords.net für alle chmafu fragen. Von mir bekommt ihr sicher immer antwort (auch wenn es manchmal vielleicht ein bisschen dauert).

Was die zuschauerzahlen angeht, wollte ich auch gar nicht raunzen (ich weiss, dass es so geklungen hat - das liegt aber eher daran, dass ich ein bisschen ausgelaugt bin, weil zur zeit verdammt viel zu tun ist).
Die gestrige veranstaltung war eine kooperation zwischen Postgarage, chmafu und Wire Globe Recording. Da gab es möglicherweise abstimmungsprobleme bei der aufteilung der verantwortungen. Es ist aber leider auch so, dass die presse veranstaltungen abseits des mainstreams viel zu oft unbeachtet lässt. Selbst ankündigungen werden immer wieder ganz einfach nicht gedruckt.
Aber ich will da auch gar nicht viel erklären, sondern nehme mir eure kritik zu herzen und werde in zukunft noch besser versuchen, dinge publik zu machen. Falls zb. jemand von euch kontakte zur hip hop szene in Graz hat, meldet euch doch bitte bei mir, wenn ihr mithelfen wollt, dass beim nächsten Dälek konzert die bude voll ist.
Die musiker haben das mehr als verdient.

Vielen dank auf jeden fall, dass ihr da gewesen seid und für das feedback.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz