g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.3...(0)(4)
lese Beitrag36C3 - Chaos Communication Congress(1)(5)
lese BeitragContraPointa - Men(1)(8)
lese BeitragWie kann die Klimagerechtigkeitsbewegung erf...(1)(7)
lese Beitragg24.at - NEWS :)(10)(3321)

(zum Forum)


kalender
<< Januar 2020 >>
  M D M D F S S
> 30 31 01 02 03 04 05
> 06 07 08 09 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31 01 02

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ryan
Titel: So,16.8. -final brunch- talk,musik,party...  BeitragVerfasst am: 23.05.2009, 12:21 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
neuland zeigt


Sonntag, 16.08.09, 11:00
- der finale Brunch - reflexion und musik, relaxion und party


Dreieinhalb Monate „Leben auf Neuland“ - Abschlussbrunch im Neuland Garten
LM Joanneum, Neutorgasse 45, bei jedem Wetter!


Es ist Erntezeit in Neuland. Biologische und platonische Früchte der Aktivitäten von Mai bis August werden eingeholt. Vieles ist gewachsen, manches gewuchert im Garten aber handelt es sich um einjährige, fruchtlose oder um winterharte, mehrjährige Gewächse? Ging es um Oberflächlichkeiten und Modeerscheinungen oder um Meilensteine der (Er)findung positiver, gemeinschaftlicher und gerechter Formen des L(i)ebens, Arbeitens und Wirtschaftens?

Austausch und Rückblende mit Highlights und Tiefpunkten, neuen Ideen und Erkenntnissen sowie alte Sackgassen und Zwickmühlen.

Jedes Ende ist ein Anfang!
Was haben wir erlebt und gelernt? Was erwächst aus dem untergehenden Neuland?
Auftaktveranstaltung für zukünftige Utopien, Visionen, R-evolutionen! Plus Partyyy!


Programm finaler Brunch, So, 16. August ab 11:00

:::Gespräch:::
„Sind wir erfolgreich gescheitert? Reflexe z. Projekt Neuland/ absolutely free?“
Geladen: viele Gäste vergangener Frühstücke und andere Mitwirkende

:::Musik:::
Weltpremiere „LAMA BAG PROJECT „oriental-free-folk“
anschließend JAM und DJ CHEEVER auf Zeitreise

:::Bonus:::
Grillnachmittag, Guerilla Gardening Erntezeit, Fruchtshakes, Snackattacks,
Spiele (Boccia, Tischtennis, Federball, TAC, Murmeln), uvm...



LAMA BAG PROJECT oriental-free-folk

Musiker: Peter Pussarnig [aut]: baglama; Andreas Maurer [aut]: fretless bass, santoor; Pavan Kohli [ind]: tablas, darbukka; Andjelko Stupar [ser]: udu; ...mit:Julia Gerger[aut]: voice

Gegründet im Juli 09 hat das Lama Bag Project am Sonntag den 16.8.09 seine Welt-Premiere. Das Ensemble spielt Eigenkompositionen, Musik von A. Piazzolla, J. Hendrix, sowie traditionelle Stücke und bewegt sich dabei zwischen festen Formen und freier Improvisation. Die ungewöhnliche Besetzung aus Baglama, Tablas, Udu-Drums und fretless Bass wird durch verschiedene GastmusikerInnen erweitert- in diesem Fall durch die Stimme von Julia Gerger.


DJ CHEEVER

Auf Grund seiner jahrzehntelangen Tätigkeit als Musiker, Producer und DJ vermag es Cheever wie kaum ein anderer uns auf eine Zeitreise zu schicken und Avantgarde vergangener Tage mit bahnbrechenden Nummern von heute zu verbinden. Liebe und Leidenschaft für Musik ordnet er andere Lebensbereiche unter wie wir es heute nur mehr selten finden: „all i need is love and music“. http://www.myspace.com/spiralsfirst


---------

Abschlusspressestatement Neuland

Dreieinhalb Monate „Leben auf Neuland“.

Wer sich nicht erinnern konnte wo wir uns getroffen hätten war halt nicht dabei .. und hätte wahrscheinlich was versäumt. Was solls? In unserer individualisierten Zeit ist es ohnehin schwer zu sagen wen wirklich was genau betrifft, berührt und beschäftigt. Wohingegen alle die dabei waren einiges erlebt haben: Neue Spielformen wesentlicher philosophischer Gesellschaftsfragen mischten sich mit altbekannten psychologischen Pattsituationen und Zwickmühlen. Ausgetretene Sackgassen kollektiver Verdammnis mit unbeschrittenen Wegen individueller Erkenntnis.

Und so werden wir erst später klar erkennen können in welchen Bereichen wir ein „critical mass“ erreicht und die eine oder andere kleine Revolution gestartet haben; welche Kommunenprojekte gegründet wurden oder welche neuen positiveren, gemeinschaftlicheren und gerechteren Formen des L(i)ebens, Arbeitens und Wirtschaftens hier Ihren Anfang genommen haben...

Eine temporäre autonome Zone in einem kameraüberwachten Innenhof eines Museums verabschiedet sich! Wir betrachten Neuland als erfolgreich gescheitert!


----------

Neuland -Mission Statement

Neuland ist ein künstlerisch-politisches, organisch-dynamisches Beteiligungsprojekt, das sich zwischen Gegenkultur, Utopie und Summer of Love bewegt. Neuland startet den irrwitzigen Versuch den rebellischen Moment in unserem verträumten Städtchen Graz auszumachen und zu kultivieren. Neuland will eine temporäre Plattform bieten, auf der sich Menschen aus lokalem bzw. überregionalem Kontext treffen und wechselseitig inspirieren in ihrer Suche nach einer selbstbestimmteren freieren Welt für alle.

Neuland will Impulse setzen und ungeahnte Potentiale wachrufen. Headquarter ist der Innenhof des Landesmuseums, doch Neuland positioniert sich auch im öffentlichen Raum. Möge das Experiment beginnen!


Ideen, Diskussion, Fiktion, Auseinandersetzung

Zentrale Institution von Neuland sind 15 programmierte Sonntage mit Lebendigen Themen zum Frühstück

Die Einladung zur Auseinandersetzung, zum Reflektieren und zum Philosophieren versucht mit unkonventionellen Ansätzen und Interventionen Austausch und inhaltliche Beschäftigung anzuregen. Unsere geladenen Gäste bringen ihrespannenden Positionen und interessanten Ideen ein, um sich gemeinsam in entspannter Atmosphäre damit zu beschäftigen, wie unsere Welt funktioniert und wie sie funktionieren könnte. Lauschige Gartenstimmung, künstlerisch-politische Installationen und super leckere Schlemmerbrunches von Snackattacks begleiten und runden ab.


Eigendynamik, Partizipation, Aktivierung, Vielfalt, Lebendigkeit, Praxis, Chaos, Unerwartetes

Ergänzt und erweitert werden die inhaltlichen Veranstaltungen durch praktisches Experimentieren und Ausprobieren im Alltag. Aktivistische Interventionen und Ausflüge erzeugen Aufmerksamkeit und positionieren Themen im öffentlichen Raum. Sie dienen der Übung unserer Meinungsäußerung, der angewandten Protestkultur und bringen uns mit unterschiedlichen Perspektiven anderer Menschen in Kontakt.


Weitere Veranstaltungen siehe http://absolutely-free.at


Zuletzt bearbeitet von ryan am 12.08.2009, 12:05 Uhr, insgesamt 19 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ryan
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.05.2009, 20:35 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
Thema der Woche : Freie Liebe Steiermark!

update hab ich gleich oben in den Grundeintrag hineingeschrieben



letzte Woche war wirklich spannend und super!
Leckeres Frühstück und relaxte Gesprächssituationen mit spannenden Inputs und interessantem Austausch.

schau vorbei!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.05.2009, 00:38 Uhr



Beiträge: 216

Wird es die möglichkeit zu spontaner freier liebe geben? (damit ich weiß ob ich duschen muss)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hochstapla
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 07:35 Uhr



Beiträge: 527

quote: "Wird es die möglichkeit zu spontaner freier liebe geben?"

ich nehm mal an, die rahmenbedingungen sind gegeben.
ob dir die möglichkeit gegeben ist, steht auf einem anderen blatt.
und ob auch andere menschen mit dir freie liebe machen möchten, ist eher unwahrscheinlich, weil du nie eigene postings schreibst.

_________________
kollektive intelligenz vs. private ignoranz
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2009, 10:21 Uhr



Beiträge: 216

Nein die Möglichkeit leider nicht, bin impotent, aber stehe eh vor allem auf Ferengi-OhrenErotik. Ich mein, man muss sagen, zum glück oder?








Aber Spass beiseite, ich verwende das Internet vor allem zur Belustigung. Wink
Ein Posting ala "klingt cool, ich versuch hinzukommen" is doch unendlich mal fader als meins...
Und was heißt "weil ich nie eigene postings schreib" ?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ryan
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.06.2009, 08:51 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
update oben


themen dieser woche:

multitude
guerilla gardening



nächste woche :

webrevolution - die wahren abenteuer finden im netz statt

und der 2-tägige basar: wird sicher fetzig Wink
info u anmeldung unter neuland@spektral.at oder 0650 3691001 (flo)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 15:58 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
wird sicher spannend morgen - ab 11am im Joanneum!

http://af.g03.net/output/?e=240&pag ... c=26eba03d

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 18:12 Uhr



Beiträge: 299

hier ein interessanter artikel zum thema vom standard:

http://derstandard.at/?id=1242316789603 ("Der neue Sozialismus lebt - im Internet")

ich bin auf alle fälle dabei. und hunger hab ich sowieso immer...

viva la revulocion!

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ryan
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 10:08 Uhr



Beiträge: 270
Wohnort: graz
jeah
la viva alto Wink

jetzt gehts rund um neuland in ne extrem heissen phase

ich kann nur jeder und jedem nahelegen sich die kommenden events
(siehe obigen update) reinzuziehen!
da braut sich was zusammen..

be there or be square
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 10:34 Uhr



Beiträge: 299

ryan hat folgendes geschrieben:
jeah
da braut sich was zusammen..


hihi....ja ja...und ich bin ja schon seit wochen so aufgezwirbelt und aufgeregt...hätte nie gedacht, dass ich mal eine zeit der revolution selbst erleben werde.

und der punkt ist: je mehr man von revolution redet, desto wahrscheinlicher wird es, dass es sie auch wirklich geben wird.

und das wir jetzt 40 jahre woodstock haben, find ich so nebenbei auch recht lustig.

so quasi wie: probieren wir's doch einfach nocheinmal. vielleicht haben wir erst jetzt die notwendigen mittel in der hand. und wenn man sich die enstehung, entwicklung und das vordenken des netzes der internet- und cyberspace-pioniere ansieht, ist es nämlich genau das. irre. spannend. leiwand. egal wie's ausgeht...

viva la techno

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
t-.
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 15:48 Uhr



Beiträge: 1504

bezüglich revolutionärem potential bin ich net so optimistisch.
revolutionär inwiefern? sozialismus durch freie software? meistens eher kapitalismus mit open source. es gibt kaum protagonisten aus diesem umfeld, die mit frei zugänglicher technologie wirklich solidarische ökonomie (ums mal weit zu fassen) als ziel haben (ausser: stallman, negroponte, und ein paar weitere).
möcht da kurz den fuzi von der diskussion über krisen vom letzten sonntag sinngemäß zitieren: "open source findet im rahmen des kapitalismus statt. aber es steht im widerspruch zum kapitalismus." in dem sinne glaub ich schon, dass freie technologien und freies wissen helfen können, die herrschenden zustände zu überwinden, aber auslöser und die triebkraft für eine revolution werden sie nicht sein.

aber eine tiefere diskussion wird da eh morgen stattfinden. freu mich schon! Smile

@tuti: danke für den standard link. werd ich mir mal durchlesen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.06.2009, 17:08 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
danke für die inputs - das wird morgen in die diskussion einfliessen Smile

cu 11am (gähn)

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 09:36 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
bis gleich.. (gähn) Smile

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 17:08 Uhr



Beiträge: 299

tja...leider konnt ich nicht aus beruflichen gründen....schade lade....aber es gibt von 23.-29.11.2009 wieder die Netart Community Convention - NCC09 des vereins mur.at, wo ich diese thematik in die veranstaltung einspeisen möchte.

was jetzt aber nicht heisst, dass wir dieses thema bis dorthin nicht weiter behandeln sollen.

ich hoff eure veranstaltung war lässig.

bis die tage

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.06.2009, 19:51 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
2,5 Stunden ist es gegangen. einen mitschnitt gibts - bald auf Helsinki?

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz