g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragBilderberg Treffen 2010 Sitges/Spanien - 3.6...(19)(2643)
lese Beitragreallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog(4)(435)
lese BeitragOversexed and Underf*cked - Schirmchen und S...(1)(39)
lese BeitragKurzfilm Amsterdam Kraak(2)(5952)
lese Beitragwunsch(7)(5573)

(zum Forum)


kalender
<< Juni 2020 >>
  M D M D F S S
> 01 02 03 04 05 06 07
> 08 09 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
I
Titel: FR 19.6.09 Producing Workshop  BeitragVerfasst am: 04.06.2009, 15:20 Uhr



Beiträge: 1342

Producing Workshop

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

----------------------------------------------------
Freitag, 19.6.2009 - 15:00
Forum Stadtpark, Stadtpark 1, Graz

----------------------------------------------------

Brought to you by: wide open eyes shut

Hosted by: The Tweakers

Inhalte: Überblick über div. Software zur Produktion elektronischer Musik, intensivere Beschäftigung mit Ableton Live, Reason und Reaktor.

Teilnahme kostenlos, TeilnehmerInnenanzahl limitiert. Bitte rasch anmelden.

Formular an: office@wideopeneyesshut.org

Mitbringen: einen eigenen Laptop und die für dich relevanten Programme.

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.06.2009, 11:45 Uhr



Beiträge: 216

hmm.

wenn man den workshop wo machen würde wo auch computer zur verfügung stehen würde man nicht gleich mal vorweg alle leute ohne laptop ausschliessen.

mal davon abgesehen dass man vermutlich den laptop wenn man sich dann intensiver beschäftigt eh für einen starken desktop rechner(sowie besserer soundkarten lösungen, usw) links liegen läßt.

ja also ich finds schade sowas nur für eine betuchtere klientel anzubieten. und jetzt komm mir nicht mit 300¤ laptops, bevor ich mit sowas musik mach geb ich mir die kugel.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
nomi
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.06.2009, 12:58 Uhr



Beiträge: 654

migraineboy hat folgendes geschrieben:

mal davon abgesehen dass man vermutlich den laptop wenn man sich dann intensiver beschäftigt eh für einen starken desktop rechner(sowie besserer soundkarten lösungen, usw) links liegen läßt.

ja also ich finds schade sowas nur für eine betuchtere klientel anzubieten. und jetzt komm mir nicht mit 300¤ laptops, bevor ich mit sowas musik mach geb ich mir die kugel.


Shocked

hmm . hast du wirklich lust da mitzumachen ... oder willst nur nörgeln.
oder .. suchst du einen betuchten veranstalter der einen haufen desktops hinstellt? Very Happy

und von wegen betuchte klientel .. so ein bledsinn.

solltest dir wahrscheinlich doch die kugel geben .
gibt VIELE leute die mit 5-6 jahr alten laptops (wahrscheinlich weniger wert als 300) musik machen .. ich spiel an haufen gigs + live acts im jahr .. und das alles mit meiner alten kisten.

musik machen is nix für betuchte sondern was für die die es wirklich machen WOLLEN .. Wink

kannst ja auch ohne rechner hinkommen . geht ja auch um einen "einstieg" und um eine übersicht was man so alles machen kann.

btw: der workshop wird sicher gut Tweakers= bitz+martin haben schon einen haufen erfahrung - wie man dann am abend auch hören wird.. Very Happy ..

_________________
wo ist die realität ???
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.06.2009, 17:06 Uhr



Beiträge: 216

nomi hat folgendes geschrieben:
migraineboy hat folgendes geschrieben:

mal davon abgesehen dass man vermutlich den laptop wenn man sich dann intensiver beschäftigt eh für einen starken desktop rechner(sowie besserer soundkarten lösungen, usw) links liegen läßt.

ja also ich finds schade sowas nur für eine betuchtere klientel anzubieten. und jetzt komm mir nicht mit 300¤ laptops, bevor ich mit sowas musik mach geb ich mir die kugel.


Shocked

hmm . hast du wirklich lust da mitzumachen ... oder willst nur nörgeln.
oder .. suchst du einen betuchten veranstalter der einen haufen desktops hinstellt? Very Happy

und von wegen betuchte klientel .. so ein bledsinn.

solltest dir wahrscheinlich doch die kugel geben .
gibt VIELE leute die mit 5-6 jahr alten laptops (wahrscheinlich weniger wert als 300) musik machen .. ich spiel an haufen gigs + live acts im jahr .. und das alles mit meiner alten kisten.

musik machen is nix für betuchte sondern was für die die es wirklich machen WOLLEN .. Wink

kannst ja auch ohne rechner hinkommen . geht ja auch um einen "einstieg" und um eine übersicht was man so alles machen kann.

btw: der workshop wird sicher gut Tweakers= bitz+martin haben schon einen haufen erfahrung - wie man dann am abend auch hören wird.. Very Happy ..


ok, die geld kritik kam da evtl nicht so gut rüber, um 300¤ bau ich mir eine neue kiste mit der ich mit ziemlich wenig latenz und genug power ableton live reason reaktor, alles schön parallel laufen lassen kann. einen laptop mit dem das dann auch noch freude macht kriegt ma um das geld nicht. ich mein gut, ich geh da halt davon aus, wie ich das mach, lass durchs ableton live allemöglichen quellen laufen und manipulier das "live" , das braucht natürlich rechenleistung sonst machts kan spass. rechenleistung die nur ein teurer laptop bietet. wobei du natürlich recht hast, wenn man so was mit zb fruity loops zammklickt und dann wenn man das lied im endeffekt haben will, das ganze rendert und es einem wurscht is wie lang das dann dauert geht natürlich jeder laptop.

ich wollt ja auch nicht so direkt draufstossen aber es gibt ja wohl locations mit computern in graz die man einfach so für so einen workshop verwenden könnt...

und wenn das alles zu sehr nach stänkern klang, find sowas eh leiwand, nur halt einfach der "du kannst nur mitmachen wenn du laptop hast"-aspekt taugt ma ned.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.06.2009, 17:26 Uhr



Beiträge: 1342

migraineboy hat folgendes geschrieben:

ich wollt ja auch nicht so direkt draufstossen aber es gibt ja wohl locations mit computern in graz die man einfach so für so einen workshop verwenden könnt...


danke fuer die tw konstruktive kritik.
welche waeren diese locations?

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 06:55 Uhr



Beiträge: 299

migraineboy hat folgendes geschrieben:

ok, die geld kritik kam da evtl nicht so gut rüber, um 300¤ bau ich mir eine neue kiste mit der ich mit ziemlich wenig latenz und genug power ableton live reason reaktor, alles schön parallel laufen lassen kann.


dann viel spaß beim umazahn, wennst mal live spielst oder zum workshop kommst.

meine hardware: 2x1,6GHz, 1GB RAM. ableton + PD + audacity + 6ms latenz und wenns wlan gibt , check ich auch noch meine emails beim spielen oder schreib in's g24-forum, dass es grad saugeil ist.


migraineboy hat folgendes geschrieben:

einen laptop mit dem das dann auch noch freude macht kriegt ma um das geld nicht. ich mein gut, ich geh da halt davon aus, wie ich das mach, lass durchs ableton live allemöglichen quellen laufen und manipulier das "live" , das braucht natürlich rechenleistung sonst machts kann spass.


angeber

migraineboy hat folgendes geschrieben:

wobei du natürlich recht hast, wenn man so was mit zb fruity loops zammklickt und dann wenn man das lied im endeffekt haben will, das ganze rendert und es einem wurscht is wie lang das dann dauert geht natürlich jeder laptop.


blödsinn. die wahre kunst ist mit den mitteln, die einem zur verfügung stehen, auch wenn sie beschränkt sind (sind sie sowieso immer), das beste rauszuholen. gib mir ein 30 jahre altes tricotronic. ich fetz dir auch damit an geilen song hin.

migraineboy hat folgendes geschrieben:

ich wollt ja auch nicht so direkt draufstossen aber es gibt ja wohl locations mit computern in graz die man einfach so für so einen workshop verwenden könnt...


cool...dann wisssen wir ja schon, wer den nächsten workshop organisiert

migraineboy hat folgendes geschrieben:

und wenn das alles zu sehr nach stänkern klang, find sowas eh leiwand, nur halt einfach der "du kannst nur mitmachen wenn du laptop hast"-aspekt taugt ma ned.


klingt noch immer nach stänkern. probiers mal mit kritik.

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
moe69
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 12:02 Uhr



Beiträge: 479
Wohnort: Graz
Zitat:

ja also ich finds schade sowas nur für eine betuchtere klientel anzubieten. und jetzt komm mir nicht mit 300¤ laptops, bevor ich mit sowas musik mach geb ich mir die kugel.


In politischen oder sonstigen Trollfragen bin ich ja öfter bei Dir, aber so einen Nonsens habe ich selten gehört.

Wenn Musik machen mein Hobby ist dann habe ich ein gescheites Instrument (in dem Fall eben einen Laptop), das hat mit betucht sein rein gar nichts zu tun, das kann man sich sogar ohne weiteres als normal Werktätiger leisten.

Schade, dass ich justament an diesem Freitag nicht in Graz bin, sonst hätte ich mich gerne mit eingebracht und mit Hands-on-Option die APC40 für die Ableton-Interessierten vorgestellt, die nicht nach Wien zu der Promoveranstaltung fahren können/wollen, der Hammer bleibt ja dieser Jahr unverständlicherweise ausgespart.

_________________
http://www.icanluxyourmind.tumblr.com


Zuletzt bearbeitet von moe69 am 06.06.2009, 13:08 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 12:11 Uhr



Beiträge: 299

moe69 hat folgendes geschrieben:

der Hammer bleibt ja dieser Jahr unverständlicherweise ausgespart.


ja und meine email an ableton, warum das so ist, blieb bisher auch unbeantwortet. ja ja...big buisness. da wird man dann zusehends unsympathischer.

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
moe69
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 12:17 Uhr



Beiträge: 479
Wohnort: Graz
Naja, gerade Big Business sollte uns Steirern auch so eine Veranstaltung bescheren, bei den letzten "Workshops" die ja eigentlich auch immer M-Audio Promotionevents waren, waren nicht gerade wenig Leute anwesend für ein "Kaff" wie Graz (sogar Tonleute von den Bühnen Graz, die inzwischen offensichtlich auch Abelton im Theaterkontext einsetzen), wenn ich mir Vorstelle, dass da dann jeder doch im Jahr im Durchschnitt einen Tausender für sein Hobby ausgibt macht das auch was aus, aber noja, hauptsache in Wien 2 Termine.

_________________
http://www.icanluxyourmind.tumblr.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 12:38 Uhr



Beiträge: 299

huch! hab eh noch am gleichen tag (28.5.) ne email zurückbekommen *gg*

"...Wir werden es für die nächste Tour im Auge behalten, momentan haben wir leider nichts in Graz geplant, da die Tour schon recht vollgepackt mit Terminen war..."

somit nehm ich alles wieder zurück Rolling Eyes

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 13:16 Uhr



Beiträge: 216

Zitat:
dann viel spaß beim umazahn, wennst mal live spielst oder zum workshop kommst.

meine hardware: 2x1,6GHz, 1GB RAM. ableton + PD + audacity + 6ms latenz und wenns wlan gibt , check ich auch noch meine emails beim spielen oder schreib in's g24-forum, dass es grad saugeil ist.


als ob ein echter pc viel schwerer is als ein laptop. ich geh mal davon aus, dass das equipment an dem ich grad sitz insgesamt leichter is als ein standard laptop. trotzdem bist du mit der kiste nach oben hin sehr begrenzt. is es nicht schöner die obergrenze so hoch wie möglich zu haben? auch wenn man sie nie erreicht?

Zitat:
migraineboy hat folgendes geschrieben:

einen laptop mit dem das dann auch noch freude macht kriegt ma um das geld nicht. ich mein gut, ich geh da halt davon aus, wie ich das mach, lass durchs ableton live allemöglichen quellen laufen und manipulier das "live" , das braucht natürlich rechenleistung sonst machts kann spass.


angeber


versteh ich nicht was das mit angeberei zu tun hat.

Zitat:
blödsinn. die wahre kunst ist mit den mitteln, die einem zur verfügung stehen, auch wenn sie beschränkt sind (sind sie sowieso immer), das beste rauszuholen. gib mir ein 30 jahre altes tricotronic. ich fetz dir auch damit an geilen song hin.


logisch, wollt ich eigentlich auch schreiben.

Zitat:
migraineboy hat folgendes geschrieben:

ich wollt ja auch nicht so direkt draufstossen aber es gibt ja wohl locations mit computern in graz die man einfach so für so einen workshop verwenden könnt...


cool...dann wisssen wir ja schon, wer den nächsten workshop organisiert


ist es nicht so dass das spektral für so einen workshop seine infrastruktur gerne hergeben würd? und im medienkunstlabor muss doch auch was möglich sein, nicht?



Zitat:
klingt noch immer nach stänkern. probiers mal mit kritik.


ok
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 13:19 Uhr



Beiträge: 216

moe69 hat folgendes geschrieben:
Zitat:

ja also ich finds schade sowas nur für eine betuchtere klientel anzubieten. und jetzt komm mir nicht mit 300¤ laptops, bevor ich mit sowas musik mach geb ich mir die kugel.


In politischen oder sonstigen Trollfragen bin ich ja öfter bei Dir, aber so einen Nonsens habe ich selten gehört.


einerseits schön dass irgendwann doch jemand irgendwie öfter bei mir is. (is mir neu) andrerseits können sich dann viele eben doch nicht 2 geräte leisten.
wenn jemand der eh schon sparen muss einen laptop zum musizieren kauft, frag ich mich schon was da abgeht, mit auskennen kanns da ned weit her sein. wenn man denn eben sparen muss und man will musik am computer machen und sich einen guten preis/leistungs-computer anschaffen will/muss kanns einfach nie nie nie ein laptop werden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
moe69
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 13:43 Uhr



Beiträge: 479
Wohnort: Graz
Es reicht eigentlich ein Gerät, mit dem kann man, die richtige Konfiguration vorausgesetzt, Musik machen und noch andere Dinge treiben (Officeanwendungen nutzen oder meinetwegen online Pornos schauen). Und das ist durchaus auch mit Laptops unter ¤ 1000,-- realisierbar. Ich nutze seit Jahren ein Gerät für alles und habe keinen Rechner extra zum Musikmachen gekauft. Aber natürlich ist das ein qualitativeres Gerät, dass man nicht nach 2 Jahren wegwirft. Man muss halt selber wissen was man mag, aber per se den Laptop als ungeeignet abzustempeln lasse ich jetzt nicht gelten, klar ein ¤ 300,-- Netbook wird das nicht schaffen, aber wir reden ja auch von ernsthaften Computern und wenn man dann den Anschaffungspreis durch die Nutzungsdauer dividiert und man dann sagt man kann sich keine, von mir aus 20 bis 40 Euro im Monat an Kosten für ein Hobby und zugleich einen PC rechnet, leisten ohne groß Sparen zu müssen dann sollte man sich sowieso mit anderen Dingen beschäftigen bzw. sich andere Hobbys suchen, Spazieren gehen oder Frauen von Parkbänken aus beaobachten, das käme sicher noch günstiger...

Anyway: Schön das es so einen Workshop gibt Smile

_________________
http://www.icanluxyourmind.tumblr.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
tuti
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.06.2009, 14:08 Uhr



Beiträge: 299

migraineboy hat folgendes geschrieben:

tuti hat folgendes geschrieben:

klingt noch immer nach stänkern. probiers mal mit kritik.


ok


Laughing

_________________
http://nocords.net/ | http://tutner.mur.at/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz