g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.3...(0)(1)
lese Beitrag36C3 - Chaos Communication Congress(1)(3)
lese BeitragContraPointa - Men(1)(8)
lese BeitragWie kann die Klimagerechtigkeitsbewegung erf...(1)(7)
lese Beitragg24.at - NEWS :)(10)(3316)

(zum Forum)


kalender
<< Januar 2020 >>
  M D M D F S S
> 30 31 01 02 03 04 05
> 06 07 08 09 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31 01 02

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
marc.eting
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 22:12 Uhr



Beiträge: 128

you never know Wink vielleicht ist der flieger schon längst in arbeit...


_________________
18.03.2011 ***BUTTERBAR - The NEXXXT DANCE ***


Zuletzt bearbeitet von marc.eting am 24.06.2009, 22:19 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
xinobi
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 22:18 Uhr



Beiträge: 13

well u better know , anosonsten gäähnn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hochstapla
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.06.2009, 23:22 Uhr



Beiträge: 527

migraine, diss den nee wenn dann konstruktiv. ich find, seine artwerx gehören seit jahren zum besten was aus graz kommt. find auch die strassenbahn sieht gut aus, aber es is nur

BLING BLING

wenn dann in der hippen neo-bim kameras installiert werden, sich leute die fahrpreise nicht leisten können, musik- und handy-"verbot" und allgemein kusch verordnet wird... VON kulturpolizist miedl (schon weg) und dem kalifen der ruhe nagl

und ähnlich isses auch an der promenade: phatter hintergrund; davor: kack-sound und ein övp-naher unternehmer verkauft überteuerte konzern-drinx.

fassade kann halt nicht auf dauer täuschen.

klar, wenn eineR in graz so ein projekt anstarten will, muss er/sie der övp den arsch küssen und sich grinsend für schaasbladdln ablichten lassen. aber, Neo: schreit das nicht nach Rache? Wink

_________________
kollektive intelligenz vs. private ignoranz
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Murbua
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 00:05 Uhr



Beiträge: 261

Schicke Flieger helfen uns auch nicht aus der Krise...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2009, 12:15 Uhr



Beiträge: 1342

marc.eting hat folgendes geschrieben:
also nachdem da nichts mehr von dir kommt, gehe ich davon aus mit meiner annahme einer politischen motivation deinerseits recht gehabt zu haben.


du kannst davon ausgehen, dass ich a) leider keine zeit für eine weitere antwort hatte, b) dass ich zwar immer politisch, jedoch nicht parteipolitisch motiviert bin, c) dass ich skillz für seine recherche und va auch für die eindeutige bildliche untermauerung meiner kritik sehr dankbar bin, d) dass auch ich sehr gerne bei four elements weiterdebattieren möchte - und zwar zb im rahmen der diskussion "Graffiti und Streetart zwischen Kriminalisierung, Selbstverwirklichung und Kommerz":
http://www.fourelements.at/index.php?op ... ;Itemid=87
(scroll down)
vielleicht kann ja auch der neo kommen, um für sich selbst zu sprechen?
das ganze soll dann aber sicher kein gedisse werden, sondern eine sachlich-kritisch-konstruktive diskussion.

bin diesbezüglich sehr enttäuchst von deiner reaktion auf skillz "aufdeckungsjournalismus".
du könntest doch einfach auch eingestehen, dass ihr kein problem habt, eure kunst vor den övp-karren spannen zu lassen. das würde dann zwar keine größe, aber zumindest ehrlichkeit (und eine gewisse business-seriösität*) zeigen.

*sorry, aber dass für solche sachen nicht ordentlich kohle fließt, kannst du uns echt nicht weißmachen.

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Murbua
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.06.2009, 18:37 Uhr



Beiträge: 261

Mir schon, ich halte die für geizig. DIe Belohnung für die ÖVP-Promo war wohl primärn den öffentlichen Raum überhaupt nutzen zu dürfen. (Eine Installateur-Firma im Rathaus kriegt sicher mehr als freischaffende artists an der Murpromenade, vermute ich.)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 12:19 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
HEUTE, DO, 02.JULI 2009



na dann hoff ich mal dass Neo und auch Marc da heute vorbeikommen, denn genau um das Thema geht es hier!

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
marc.eting
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 12:44 Uhr



Beiträge: 128

den film kenne ich bereits...ist wirklich sehenswert...deswegen finde ich es schade, dass es sich für mich heute zeitlich leider nicht ausgehen wird...

neo weilt lt meinen infos auch bereits wieder in der schweiz...

die diskussionsrunde ist aber ohnedies gut besetzt , sodass sicher für eine spannende, aufschlussreiche diskussion gesorgt ist.

hier mein kurzes statememt zur diskussion:

GRAFFITI should be done on walls, VANDALISM should be done on paper

_________________
18.03.2011 ***BUTTERBAR - The NEXXXT DANCE ***
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 12:53 Uhr



Beiträge: 216

marc.eting hat folgendes geschrieben:


GRAFFITI should be done on walls, VANDALISM should be done on paper


ehm moment moment, wie bitte? interpretier ich das richtig dass illegale graffiti laut deiner meinung vandalismus sind ?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
marc.eting
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 13:03 Uhr



Beiträge: 128

das musst du mit KRS diskutieren...haben uns mit der thematik bereits auf dem

BUTTERBAR MIX Vol III

auf audiobasis auseinander gesetzt...min 13:33

http://tiefparterre.net/index.php?article_id=29

_________________
18.03.2011 ***BUTTERBAR - The NEXXXT DANCE ***
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 02.07.2009, 13:10 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
echt schade dass du keine zeit hast heute abend zur diskussion zu kommen!! könnte mir eine sachlich-konstruktiv-spannende diskussion vorstellen!!!

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
hochstapla
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.07.2009, 09:58 Uhr



Beiträge: 527

vandalism... tagging ist oft canides bein heben ("ghk was here")

vandalismus an sich is ja eine der ehrlichsten kunst- und aktionsformen.
aber die royale disziplin des graffitti-vandalismus ist subvertising/improvement: symbole, schrift, inhalt ergänzen und umdeuten

_________________
kollektive intelligenz vs. private ignoranz
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz