g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragg24.at - NEWS :)(9)(2524)
lese BeitragSpam-Poesie(113)(33781)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.9...(1)(238)
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(6382)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(526)

(zum Forum)


kalender
<< Dezember 2019 >>
  M D M D F S S
> 25 26 27 28 29 30 01
> 02 03 04 05 06 07 08
> 09 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
I
Titel: Heute: Vortrag: Wegener Zentrum für Klima...  BeitragVerfasst am: 18.06.2009, 13:22 Uhr



Beiträge: 1342

tini hat folgendes geschrieben:

Das Wegener Zentrum für Klima und Globalen Wandel

lädt herzlich ein
zu einem
Vortrag und wissenschaftlicher Diskussion
mit Frau

Prof.in Dr.in Ines Weller
(Aigner-Rollett-Gastprofessorin am Institut für Systemwissenschaften,
Inovations- und Nachhaltigkeitsforschung)

zum Thema

Der Klimawandel: Neu-Belebung von Umwelteinstellungen und der Bereitschaft zu Veränderungen des Konsumverhaltens?


Zeit: Donnerstag, 18. Juni 2009, 17:00 Uhr
Ort: SR des Wegener Center im 1. Stock, Leechgasse 25

Moderation: Mag. Otto Bodi
Tee, Kaffee und Wasser stehen bereit. Herzlich willkommen!


Abstract:

Die Debatten über die Klimakrise und die Notwendigkeit von Maßnahmen zum Klimaschutz haben in den letzten zwei bis drei Jahren verstärkt Eingang in die Medien gefunden. In diesem Zusammenhang haben sich verschiedene empirische Studien mit der Frage beschäftigt, wie sich diese Debatten auf die Umwelt-einstellungen und die Handlungsbereitschaft von Bürger und Bürgerinnen auswirken. Die Ergebnisse weisen darauf hin, dass es zu einem leichten Anstieg von Umwelteinstellungen gekommen ist und wieder mehr Bürger und Bürgerinnen dem Umwelt- und Klimaschutz eine hohe Bedeutung geben. Daran schließt sich die Frage an, ob sich auch Veränderungen in der Bereitschaft, das eigene Konsumverhalten klimafreundlicher zu gestalten, erkennen lassen, da im Kontext der Debatten über den Klimawandel Veränderungen des privaten Konsumverhaltens mit dem Ziel Klimaschutz eine wichtige Rolle spielen.

In dem Vortrag stelle ich zunächst Ergebnisse verschiedener empirischer Studien zu dieser Thematik vor. In einem zweiten Schritt gehe ich der Frage nach, was daraus für Maßnahmen und Konzepte zum Klimaschutz abzuleiten ist, die sich an die privaten Bürger und Bürgerinnen wenden und klimafreundlicheres Konsumverhalten unterstützen wollen.

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz