g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragGroßes Grazer Saatgutfest (08.Feb.20)(1)(26)
lese BeitragSchubertnest(1)(7)
lese BeitragContraPoints - Men, Canceling(2)(34)
lese BeitragEs könnte anders sein(1)(5)
lese BeitragAn Introduction to the Arts of Creative Acti...(0)(2)

(zum Forum)


kalender
<< Februar 2020 >>
  M D M D F S S
> 27 28 29 30 31 01 02
> 03 04 05 06 07 08 09
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 01

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
I
Titel: MI 2.12. - Film: All Power to the People! - Uni Graz  BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 19:22 Uhr



Beiträge: 1342

„All Power to the People!
The Black Panther Party and Beyond“




Film-Screening @ Befreite Vorklinik, KF-Uni graz, HS B
MI 2.12., 16:00


115min; engl. OV; Buch und Regie: Lee Lew Lee

"All Power to the People" nutzt die Geschichte der politisch einflussreichsten Organisation von Afroamerikaner_innen in der Zeit von 1966 bis 1974 als Spiegel, um Rassismus, Gewalt, Armut, Drogen und Angst in den USA von heute zu thematisieren. Der Film schlägt eine Brücke von der Repression der Gegenwart zu den ungelösten Problemen der 1960er Jahre. Es geht aber vor allem auch um die Geschichte junger Menschen, die sich so effektiv wie nie zuvor gegen ihre Unterdrückung organisiert hatten, die mit ihrer klaren Analyse der gesellschaftlichen Verhältnisse und ihren Programmen zum Schutz und Support ihrer Communities Bewegungen in der ganzen Welt inspirierten und deshalb letztlich vielfach in den Untergrund gehen mussten bzw. ins Gefängnis gesteckt oder vom staatlichen Repressionsapparat kaltblütig ermordet wurden. Obwohl es dem Staat unter Aufwendung aller ihm zur Verfügung stehenden Mittel gelungen war, die Bewegung gewaltsam zu zerschlagen, lebt die Legacy der Panthers bis in die Gegenwart weiter. Heutige Soziale Bewegungen und auch wir als Student_innenbewegung können viel von deren Errungenschaften, Erfahrungen und Lektionen lernen.

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
migraineboy
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.11.2009, 21:04 Uhr



Beiträge: 216

im anschluss könnte man gleich:

The Weather Underground

http://www.imdb.com/title/tt0343168/

zeigen. passt perfekt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.11.2009, 08:59 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
oder im Anschluss zum agit.DOC ins Forum schaun (2000 Uhr) Smile

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.11.2009, 16:33 Uhr



Beiträge: 1342

migraineboy hat folgendes geschrieben:
im anschluss könnte man gleich:

The Weather Underground

http://www.imdb.com/title/tt0343168/

zeigen. passt perfekt.


fände ich auch.
wär spitze, wenn du irgendwann zwischen 7. und 19.12. ein screening auf der uni organisieren könntest. ist super unstressig.
einfach termin ausmachen (mi+do sind die besten tage, HS B der beste saal) mit
kulturprogramm[at]gmail.com
promo via facebook, foren, etc...flyer machen die leute auf der uni.
laptop anstecken...und los gehts...tech is super easy in den HS...völlig selbsterklärend...

panther film promoten helfen:
http://www.fXXXbookneindanke.com/event. ... mp;index=1

_________________
wide open eyes shut - more noise for 08
http://www.myspace.com/wideopeneyesshut
*************************************************
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.11.2009, 16:47 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
....und nicht zu vergessen: die Rechte für den gezeigten Film abklären - auch aus Fairness gegenüber den FilmemacherInnen.

finde ich sehr wichtig und sollte auch in diesem Zusammenhang immer gecheckt werden.

_________________
**********
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz