g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragreallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog(4)(432)
lese BeitragOversexed and Underf*cked - Schirmchen und S...(1)(37)
lese BeitragKurzfilm Amsterdam Kraak(2)(5944)
lese Beitragwunsch(7)(5567)
lese BeitragEx-Niessenberger und Wakuum(5)(4657)

(zum Forum)


kalender
<< Juni 2020 >>
  M D M D F S S
> 01 02 03 04 05 06 07
> 08 09 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
skillz
Titel: Terrorwarnung in den USA - Luegen uber alles  BeitragVerfasst am: 28.05.2004, 17:20 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
Also, mal zusammengefaßt.

Die angebliche Gruppe auf dem Fahndungsplakat existiert nicht.

Die Frau (Aafia Siddiqui) auf dem Plakat wurde bereits befragt. Trotzdem FBI Fahndung.

Amer El-Maati wird auf einer Seite die “Terroristen” aufführt als eingesperrt geführt. Trotzdem FBI Fahndung.

Adnan El’Shukri-Jumah ist laut seiner Mutter in Marokko um Englisch zu unterrichten.

von:
http://www.staron.org/staron_de/blog/index.php?p=128

aus der infowar mailingliste
Infowar.de, http://userpage.fu-berlin.de/~bendrath/liste.html
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
skillz
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.05.2004, 17:27 Uhr
-.*.-


Beiträge: 3726
Wohnort: Graz
und was lernen wir daraus?

IMMER aufpassen WANN und WARUM solche meldungen lanciert werden.. Medien und Berichte HINTERFRAGEN und RECHERCHIEREN!

Lokale Medien a la Kleine Zeitung, Soundportal und andere schreiben gerne meldungen ab, ohne selbst mal zu hinterfreagen von wem und warum solche meldungen kommen.. eigene recherche? selten der fall! leider!

MITDENKEN!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
spiral_23
Titel: klar dass die derzeitige amerikanische regierung  BeitragVerfasst am: 30.05.2004, 06:42 Uhr



Beiträge: 60
Wohnort: kamatipura,mumbai,india
klar dass die derzeitige amerikanische regierung terrorwarnungen herausgibt - um die eigenen leute in ihrem "kampf gegen den internationalen terrorismus"
bei der stange zu halten und so den "nationalen zusammenhalt" zu festigen versucht - um nicht wie justizminister ashcroft verlauten lies - einen politischen umsturz mit - hilfe des terrorismus ala spanien zu erleben.
hoffe ,dass sich das thema mit der wahl eines mannes wie john kerry im november erledigt hat - und sich die usa endlich wieder im rahmen einer normalen westlichen demokratie bewegen .denn derzeit herrscht dort ja mit dem eigendlichen präsidenten dick cheaney , dessen rechte hand donald rumsfeld und ihrem "chefideologen" auch "dr.war" genannten paul wolfowitz und ihrer marionette george w.bush - nach einer gefakten wahl im jahre 2000 - die mit der öl- und waffen lobby schwerst verbundene rechtsrechte "illuminatenbande" .
mit al gore als präsidenten hätten sich die usa- global gesehen - nicht in ein "imperium des verbrechens an der menschlichkeit " verwandelt - sondern währen einen - für amerikanische verhältnisse - noch "links"liberaleren kurs als bill clinton gefahren und hätten diesen "krieg der kulturen " vermieden - vor allem hätte er und sein umfeld die ideologie gehabt - nur eine stabile friedenspolitik schafft mehr frieden , mehr freiheit und mehr menschenrechte auf der welt .so ganz nebenbei hat sich gore auch noch für themen wie umweltschutz und anliegen der dritten welt länder stark gemacht .
falls der supergau eintritt und diese us regierung nicht abgewählt wird - dann wird die bande um george w. bush ihren weltweiten kurs der zerstörung der grundwerte westlicher demokratie - weiterführen .und das würde mit einem absoluten weltweiten chaos enden.
einen 3.weltkrieg aka - den krieg der kulturen ! - wie weit es mit der kultur der oben gennannten clique her ist haben uns wohl die vorgänge in abu graibh gezeigt - die kennen nur eines -zynische menschenverachtung !
ach ja mr bush - ich weiss es aus erster hand - gott ist kein (weisser- aus texas stammender- rassistischer) amerikaner!

sp_23

_________________
_________________
[gods23 - we have arrived!!!] <a href="http://god23.activecontentserver.com"> </a>
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz