g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitrag28.2. Radi Soli Party "RADIcal Noise At...(0)(12)
lese BeitragGroßes Grazer Saatgutfest (08.Feb.20)(2)(34)
lese BeitragSchubertnest(1)(14)
lese BeitragContraPoints - Men, Canceling(2)(41)
lese BeitragEs könnte anders sein(1)(10)

(zum Forum)


kalender
<< Februar 2020 >>
  M D M D F S S
> 27 28 29 30 31 01 02
> 03 04 05 06 07 08 09
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 01

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
daveste
Titel: Open Space Graz  BeitragVerfasst am: 11.07.2012, 16:40 Uhr



Beiträge: 5

hoi,

in Graz passiert in den letzten Monaten sehr viel, was den öffentlichen Raum einschränkt.
Dagegen gibt es immer wieder vereinzelte (Straßen-)Aktionen, die auf das Thema Aufmerksam machen.

Es wäre toll diese einzelnen Gruppen, Inititativen und Personen mal vernetzen und eine gemeinsame Platform schaffen. Mit der Idee habe ich mit ein paar Kolleg_innen "Open Space Graz" ins Leben gerufen.

Ziel soll sein, öffentlich auf die ganzen Missständen, die mit dieser Verbotspolitik usw verbunden sind, aufmerksam zu machen und dagegen was zu tun und eine öffentlichkeitswirksame Debatte um die Nutzung des öffentlichen Raumes auszulösen, bei der alle mitreden können und auch angehört werden. Und das ganze gleich im öffentlichen Raum.

Gerade in Bezug auf die Wahlen und diese sehr populisitschen direkt-demokratischen Vorschläge so mancher Parteien, wäre es eine Möglichkeit, politische Debatten und Entscheidungsprozesse transparenter zu machen und eben selber mitzugestalten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Murbua
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 11:37 Uhr



Beiträge: 261

eine dezentrale kultur des widerstands wäre wohl zweckdienlicher, die zentrale der verbote einzudämmen...

der thread-titel ist irreführend.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 18:03 Uhr



Beiträge: 1342

beides macht sinn. würd da nicht das eine gegen das andere ausspielen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz