g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragShoshana Zuboff(0)(9)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.3...(0)(18)
lese Beitrag36C3 - Chaos Communication Congress(1)(16)
lese BeitragContraPointa - Men(1)(16)
lese BeitragWie kann die Klimagerechtigkeitsbewegung erf...(1)(15)

(zum Forum)


kalender
<< Januar 2020 >>
  M D M D F S S
> 30 31 01 02 03 04 05
> 06 07 08 09 10 11 12
> 13 14 15 16 17 18 19
> 20 21 22 23 24 25 26
> 27 28 29 30 31 01 02

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
kommunTriest
Titel: 28. Juni, fest.kunst.Triest (Ankündigung)  BeitragVerfasst am: 20.05.2013, 15:49 Uhr



Beiträge: 4
Wohnort: graz
Datum: 28. Juni, ab 15:00
Ort: Triestersiedlung, Graz

In der Grazer Triester-Siedlung gibt es seit kurzem vermehrt Bemühungen den Stadtteil nachhaltig zu entwickeln (siehe zum Beispiel die Aktivitäten des Stadtteilzentrums u.a. mit Beteiligung der Universität Graz). Das vorliegende Projekt will die bestehenden Bemühungen um einen weiteren Aspekt ergänzen.

Grundlage des Kunstprojekts bildet die Forschungsarbeit des Metamorphis Projekts (www.metamorph.org), das untersucht, welche Voraussetzungen in der Kommunikationsstruktur einer Siedlung erfüllt sein müssen, damit sich BewohnerInnen als aktive GestalterInnen ihrer Siedlung wahrnehmen können. Wesentlicher Bestandteil hierbei ist das sogenannte “storytelling network”, also ein gemeinsamer Referenzrahmen für die gemeinschaftlichen Erzählungen. Entscheidend ist der gemeinschaftliche Bezugspunkt einer Erzählung, das WAS.

Dieser Kommunikationsprozess muss weiters um nachhaltig wirksam sein zu können, in Institutionen und Medien reflektiert und verdoppelt werden. Nur durch diese Verdoppelung in institutionalisierten Kommunikationskanälen und die erneute Reflexion über die Verdoppelung durch die BewohnerInnen wird erreicht, dass das eigene Handeln als nachhaltig wirksam erfahren wird.

Das vorliegende Projekt will einen Beitrag hierzu durch künstlerische Interventionen in der Triester-Siedlung leisten:
1. Essentieller Bestandteil des Projekts ist daher die Einbindung und Beteiligung der BewohnerInnen in allen Projektphasen:

2. Während der Planung herrschte ein intensiver Austausch mit dem Stadtteilzentrum und BewohnerInnen.

3. Alle künstlerischen Beiträge beteiligen die BewohnerInnen auf unterschiedliche Weise.
Die Präsentation der Arbeiten erfolgt im Rahmen des Siedlungsfests, das vom Stadtteilzentrum Triestersiedlung organisiert wird.. Auch hier wurde darauf geachtet, dass die Präsentation der Arbeiten in bereits etablierten Stadtteil-Veranstaltungen erfolgt.

Das Projektziel wird in drei Ebenen unterteilt:

1. Die Beteiligung der BewohnerInnen in der Projektdurchführung schafft einen gemeinsamen Referenzrahmen für gemeinschaftliche Erzählungen.

2. Die unterschiedlichen künstlerischen Positionen fördern die Auseinandersetzung über das eigene Handlungsvermögen.

3. Die öffentliche Präsentation der Arbeiten verbindet die persönlichen Erzählungen mit institutionalisierten Kommunikationsformen (z.B.: Medien) und fügt somit die eigene Erzählung in den öffentlichen Diskurs ein (Verdoppelung).

Gregor Schlatte lebt selbst in der Triester-Siedlung. Im Rahmen des Projekts wurden junge KünstlerInnen von ihm eingeladen, sich mit der Siedlung künstlerisch auseinanderzusetzen. Eingeladen wurden: Markus Jeschaunig, Sebastian Reiser, Christoph Szalay, Clara Wildberger.

Die Einzelprojekte der KünstlerInnen und das Programm findet ihr unter:
www.kommuntriest.at
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz