g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(5470)
lese BeitragSpam-Poesie(112)(31386)
lese Beitragg24.at - NEWS :)(8)(1852)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(225)
lese BeitragFischmehl & Zenflow - Agori EP / ON US L...(0)(178)

(zum Forum)


kalender
<< Juli 2019 >>
  M D M D F S S
> 01 02 03 04 05 06 07
> 08 09 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 01 02 03 04

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rotkvica
Titel: Inter/Convention "Recht auf Stadt" Graz  BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 12:36 Uhr



Beiträge: 3

... kam über einen verteiler:

"Wir laden ein!

* "Recht auf Stadt"-Treffen/Convention
17.-19. Jänner 2014 (save the date!)
Roter Keil, Idlhofgasse 87a, 8020 Graz *


Die Stadt -- auch Graz -- ist "umkämpfter Raum":

Ständig geht es darum, wer die Stadt wie nutzen kann/soll/darf -- und wer
nicht. Wer wo sein, abhängen, wohnen kann/soll/darf -- und wer nicht. Wer
"gefälligst" woanders hingehen soll -- und wer bleiben kann/soll/darf.

Die Mieten steigen, weil ausgewählte Stadtteile wirtschaftlich aufgewertet
werden. Öffentlicher Raum wird privatisiert -- aus Brachflächen entstehen
Luxuswohnungen (Pfauengarten) und Gastgärten verkleinern öffentliche
Plätze. Menschen, die nicht in das Bild einer klinisch sauberen
tourismusfreundlichen "City of Design" passen, werden von Ort zu Ort
gedrängt. Alkoholkonsum, Betteln und Straßenmusik werden verboten oder
stark eingeschränkt und kontrolliert. Rassistische Medienberichte schaffen
"Angsträume", um stärkere Überwachung durch Polizei, Ordnungswache und
immer mehr Kameras zu rechtfertigen. Über rassistische Übergriffe durch
Behörden(-vertreter*innen) oder "Normalbürger*innen" wird kaum berichtet.
Kunst im öffentlichen Raum ist nur als bezahlte Auftragsarbeit erlaubt und
politisch erwünscht. Gemeinnützigen/unkommerziellen Vereinen wird mit
neuen Gesetzen und Verordnungen der Betrieb erschwert...

Um all dem entgegenzutreten und ein (wie auch immer geartetes) "Recht auf
Stadt" einzufordern, sind in den letzten Jahren verschiedene Gruppen an
die Grazer Öffentlichkeit getreten. Während wir alle tagtäglich unsere
kleineren und größeren Kämpfe ausfechten, ging es hier darum, Missstände
auch auf der Straße zur Sprache zu bringen.

So verschieden, wie die Interessen an der Stadt sind, so verschieden sind
auch die aktiven Menschen und Initiativen/Gruppen. Doch -- trotz und wegen
aller Unterschiede:
Wir wollen zusammenkommen, uns kennenlernen und austauschen.
Wir wollen schauen, wo wir stehen und was gemeinsam möglich ist.
Wir wollen handeln.

also: SAVE THE DATE! TROGTS AS IN KALËINDA EI'! TERMIN VORMERKEN!

WANN? Freitag, 17. bis Sonntag, 19. Jänner 2014
WO? Kunstverein Roter Keil (Idlhofg. 87a, 8020 Graz)


Wir sind auf der Suche nach Menschen, die ihr Wissen, ihre Erlebnisse und
Erfahrungen (als Vortrag oder Workshop) teilen möchten.
Bitte meldet(s) euch unter <grazvonunten> !

Eine E-Mail mit detaillierteren Informationen zum Programm folgt Anfang
Jänner 2014.

Bitte leitet(s) diesen Aufruf an interessierte und aktive Menschen und
Initiativen/Gruppen weiter!

Wir freuen uns auf ein konstruktives Wochenende mit lebhaften Diskussionen
und interessanten Inputs.

Alles Liebe
Die Treffen/Convention-Vorbereitungsgruppe"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
I
Titel:   BeitragVerfasst am: 31.12.2013, 15:24 Uhr



Beiträge: 1342

ganz wichtige veranstaltung! werde auf jeden fall hingehen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Julia_dPK
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.01.2014, 19:02 Uhr



Beiträge: 11

Gibt es mittlerweile schon irgendwo ein Programm für die Convention?
Es wäre interessant, hier genaueres dazu zu lesen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
nomi
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.01.2014, 15:21 Uhr



Beiträge: 654

kam per mail .. Smile

Das Programm im Überblick:
...........................................................................

Freitag, 17.1.

17 - 18 Uhr Ankommen
18 - 19 Uhr Hallo & Einleitung
19:30 ~ 21 Uhr Input + Diskussion zum Thema "Was heißt 'Recht auf Stadt' - was kann es heißen?"

...........................................................................

Samstag, 18.1.

ab 9 Uhr Frühstück
10 - ca.13 Uhr Vorstellung der einzelnen Initiativen + Diskussion nach dem "Fishbowl-Prinzip"*
13 - 15 Uhr Mittagspause (Vernetzung)
15 - 18 Uhr Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen, die sich aus der Vormittagsdiskussion ergeben
18 - 19 Uhr gemeinsame Diskussion + Reflexion der Arbeitsgruppen
ab 19 Uhr gemütlicher Abend mit Essen, Musik und viel Zeit zum Tratschen

*Wir bitten dich, dir für diese Vorstellung im Vorhinein ein paar Gedanken zu machen:
-> Was macht deine/eure Initiative?
-> Was ist deine/eure Motivation bei der Convention zu sein?
-> Wo siehst du/seht ihr Anknüpfungspunkte zu anderen Initiativen?
-> Was ist deine/eure Kritik an dem, was in Graz abgeht?

...........................................................................

Sonntag, 19.1.

ab 10 Uhr gemeinsamer Brunch
anschließend: Raum für konkrete Aktionsplanung, Workshops, Fortsetzung der Arbeitsgruppen von Sa.

_________________
wo ist die realität ???
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mk
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.01.2014, 00:10 Uhr



Beiträge: 88

extrem supi bis jetzt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
nomi
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.01.2014, 10:32 Uhr



Beiträge: 654

hmpf - konnt leider nicht kommen .. :/

jemand vielleicht zeit für nen kleinen Bericht / Review ?

das wär fein !!

Smile

_________________
wo ist die realität ???
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
helsinki
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 22:15 Uhr



Beiträge: 65
Wohnort: Graz
Zitat:
jemand vielleicht zeit für nen kleinen Bericht / Review ?




VON UNTEN wird zu dem Thema weiter berichten.[/quote]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
helsinki
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 22:15 Uhr



Beiträge: 65
Wohnort: Graz
Zitat:
jemand vielleicht zeit für nen kleinen Bericht / Review ?




VON UNTEN wird zu dem Thema weiter berichten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
helsinki
Titel: Die Neue Stadt  BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 10:35 Uhr



Beiträge: 65
Wohnort: Graz
Die Neue Stadt
Recht auf Stadt
Sendung am 31.1., 19:00 bis 20:30
auf Radio Helsinki 92.6
und im Livestream: http://helsinki.at/livestream

Vor wenigen Tagen fand in Graz ein Treffen zum Thema "Recht auf Stadt" statt. Darauf aufbauend diskutieren mit dem Moderator Nicole Vrenegor von "Recht auf Stadt Hamburg" (am Telefon) sowie Birgit Ungerböck von open space Graz (im Studio).

Weblinks: http://www.rechtaufstadt.net, http://www.openspacegraz.org/, http://www.tagdesgutenlebens.de/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
helsinki
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.02.2014, 23:32 Uhr



Beiträge: 65
Wohnort: Graz
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz