g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragg24.at - NEWS :)(9)(2625)
lese BeitragSpam-Poesie(113)(33804)
lese BeitragMaribor goes Hardcore @ Dvorana Gustaf, 21.9...(1)(245)
lese BeitragPlatten ver / kaufen - G24 Plattenbörse(14)(6412)
lese BeitragSa 9.3. Parktribe @ Parkhouse(0)(531)

(zum Forum)


kalender
<< Dezember 2019 >>
  M D M D F S S
> 25 26 27 28 29 30 01
> 02 03 04 05 06 07 08
> 09 10 11 12 13 14 15
> 16 17 18 19 20 21 22
> 23 24 25 26 27 28 29
> 30 31 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
numavi
Titel: Sa. 1.7. Melt Downer @ GalerieRoterKeil  BeitragVerfasst am: 20.06.2017, 16:30 Uhr



Beiträge: 180
Wohnort: Graz
NUMAVI RECORDS & CUT SURFACE PROUDLY PRESENT
Melt Downer – Melt Downer 2xLP + CD Debütrelease
@Galerie Kunstverein Roter Keil / (ehemals BAN) Ungergasse 31, 8020

opening 17:00 w/ cocktail party
then destruction of cocktail party
after that 18:00 live electronic DJ set by Melt Downer themselves
next a fabulous band tba
afterwards Melt Downer perform Melt Downer exquisitely
according to that a versatile DJ Line until the police will stop us

Die Gruppe Melt Downer, bestehend aus Wolfgang Möstl und Mario Zangl (Mile Me Deaf, Killed by 9V Batteries) sowie Florian Giessauf (Torso, Red Red Red, Das kleine deutsche Eck) spielt harte psychedelische Rockmusik mit Dub Einflüssen, fernab jeglicher Macho-Rock Klischees. Gegründet im Jahr 2014, wurden die ersten zwei Jahre damit verbracht auf Bühnen in und rund um Österreich die teils improvisierten und freien Soundstrukturen zu perfektionieren. Doch das hier ist keine verkopfte Langeweile - strukturierter Fun hat genauso seine Berechtigung wie ein Schlagzeug das in die Steinzeit zurück geprügelt wird. Die Bühne wurde bereits mit Vorbilder wie "Metz" oder "Destruction Unit" geteilt, Konzerte die auch bei diesen Genre Größen für offene Münder gesorgt hatten. Mit der Transkription der rohen und trotzdem komplexen Dynamik auf das lang erwartete Debüt Album, das nichts von der Energie eines Live Konzertes eingebüßt hat, ist ihnen ein wahres Kunststück gelungen. Dies ist wohl auf die piekfeine Produktion zurückzuführen, für die sich die Band selbst verantwortlich zeigt. In bester DIY Manier war vom aufstellen des ersten Mikrofons bis zum Mastering und Gestaltung des Album Artworks alles unter Kontrolle der Band. Das Ergebnis kann sich mehr als hören lassen. Es ist gefährlich, brutal, verträumt und trippy. Es schmilzt Gehirnzellen. Es ist Melt Downer, oida.

entry: free donation

Vereinsveranstaltung
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz