g24.at
  finden
Gast
User:
Pass:
 Cookie setzen
  Join!


neu im forum
ThemenAntw.Aufrufe
lese Beitragreallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog(4)(430)
lese BeitragOversexed and Underf*cked - Schirmchen und S...(1)(36)
lese BeitragKurzfilm Amsterdam Kraak(2)(5943)
lese Beitragwunsch(7)(5564)
lese BeitragEx-Niessenberger und Wakuum(5)(4655)

(zum Forum)


kalender
<< Juni 2020 >>
  M D M D F S S
> 01 02 03 04 05 06 07
> 08 09 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 01 02 03 04 05

Forum 

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
sputnik
Titel: reallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog  BeitragVerfasst am: 22.01.2020, 18:40 Uhr



Beiträge: 94

https://reallyfreemarketgraz.noblogs.org/

l'art pour l'art (incl. blasphemic content):

 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sputnik
Titel: the colours  BeitragVerfasst am: 06.03.2020, 20:30 Uhr



Beiträge: 94

updates on:

https://reallyfreemarketgraz.noblogs.or ... e-colours/





"imagine 3 live chickens, not dead ones, on that table…"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sputnik
Titel: back to normal  BeitragVerfasst am: 29.03.2020, 14:47 Uhr



Beiträge: 94



"otherwise, nothing has changed. everything’s the same. also, hipsters are very hungry these days – everything we brought to the FairTeiler-Kast’l was gone in 1/2 hour, new rekord!"

Praised be the Waste!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sputnik
Titel: state of the waste adress 2020  BeitragVerfasst am: 24.05.2020, 08:05 Uhr



Beiträge: 94

update:

wow, seid ihr verarmt! (und jetzt nicht bloss kulturell...)

fast alle supermarkt-dumpster im stadtgebiet sind überlaufen -und ihr würdet euch wundern, wie weit hinaus aufs land!, zu hohem anteil von unterbeschäftigen (ex-)studies wie DU, daher haben wir aus solidarität das dumpster-diving im stadtgebiet eingestellt,

zumal jetzt ohnehin die vegetative phase ist, wo eig jede_r mit leichtigkeit lebensmittel selbst anbauen kann - sofern mensch zugang zu geeignetem boden findet

r.i.p. Wasteraunt: mit dem wegfall des gastro-gewerbes durch die "just-in-time"-zustellungs-disruption ist logischerweise auch die gastro-restpostenverwertung weggefallen

die zeichen der zeit steh'n auf gemüse-kollektiven/ und anbau-syndikaten - oder Wild West

also: get dirty, kartoffel x4-x12, bohnen x6-x25, topinambur min x8, kürbis xmin 80

das sind bessere zuwachsraten als auf deiner bank
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
left
Titel: Re: reallyfreemarketgraz Graz' Dumpster Blog  BeitragVerfasst am: 03.06.2020, 16:34 Uhr



Beiträge: 3

sputnik hat folgendes geschrieben:


und, wie schmeckt?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen

:: g24.at ==> site created by skillz.biz ==> with POSTNUKE ==> host: effet.info :: Info & Impressum :: AGB :: Datenschutz