g24.at

fest.kunst.Triest

Beiträge / community
Datum: 20.05.2013, 22:55 Uhr
Am 28. Juni leuchtet, tanzt, hört, zeigt sich, spricht, liest die Triestersiedlung in Graz. Ein Fest der Kunst im Scherbenviertel.

In den vergangen Monaten haben sich fünf KünstlerInnen aktiv mit der Triestersiedlung auseinander gesetzt und präsentieren die entstandenen Arbeiten im Rahmen des Siedlungsfests. An vier verschiedenen Standorten zeigt sich die Siedlung in Bild, Wort und als Installation.

Beteiligte KünstlerInnen:
Christoph Szalay (Schriftsteller)
Clara Wildberger (Fotografie)
Gregor Schlatte (Fotografie)
Markus Jeschaunig (Installation)
Sebastian Reiser (Film)

Und überall sind zu finden: Biertische, Grillage, Musikanten und Kunst.

Das Projekt wird von Gregor Schlatte (selbst wohnhaft in der Triestersiedlung) und vom Stadtteilzentrum durchgeführt.

Mehr Informationen und das genau Programm unter:
www.kommuntriest.at



Der Beitrag kommt von g24.at
https://g24.at/

Die URL für diesen Beitrag lautet:
https://g24.at/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=559